Bin ich tauchtauglich?

Bin ich tauchtauglich?

Fast jeder kann Schnorcheln und Tauchen gehen. Um herauszufinden, ob dies auch ‘medizinisch sicher’ ist, und natürlich um Tauchunfällen vorzubeugen, werden regelmäßige medizinische Kontrollen empfohlen: die Tauglichkeitsuntersuchung für Sporttaucher (auch “tauchsportärztliche Untersuchung” oder “GTÜM-Untersuchung” oder kurz “TTU” oder “TSU“ genannt).

Dabei ist der Untersuchungsintervall abhängig vom Lebensalter. Die beiden med. Fachgesellschaften GTUEM e.V. (Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin) und die Gesellschaft für pädiatrische Sportmedizin (GPS) empfehlen die Untersuchung…

  • spätestens nach 1 Jahr, wenn Du unter 13 Jahre alt bist.
  • spätestens nach 2 Jahren, wenn Du zwischen 13-17 Jahre alt bist.
  • spätestens nach 3 Jahren, wenn Du zwischen 18 und 39 Jahre alt bist.
  • spätestens nach 1 Jahr, wenn Du mindestens 40 Jahre alt bist.

Bei chron. Erkrankungen oder Behinderungen sollte individuell durch einen erfahrenen Taucherarzt die Tauchtauglichkeit beurteilt werden

Was und wie wird untersucht?

Die TSU beinhaltet eine sehr gründliche Befragung und körperliche/neurologische Untersuchung, die jeder Taucher regelmäßig bei einem dafür ausgebildeten Arzt durchführen sollte. Beispielsweise wird mit Ruhe- und Belastungs-EKG oder auch Lungenfunktionstest die körperliche Leistungsfähigkeit geprüft. Die Untersuchung des Ohres sollte zumindest mit einem Handohrspiegel und Test des Druckausgleichmanövers erfolgen. Bei auffälligen Befunden sollte bei Bedarf ein entsprechender Facharzt hinzugezogen werden.

Diese Untersuchungen finden nach den Richtlinien der GTÜM bzw. GPS statt.

Wer darf die TSU durchführen und bescheiningen?

Die offiziellen Tauglichkeitszertifikate der GTÜM/GPS dürfen von allen Ärzten ausgestellt werden, die sich an die aktuellen Empfehlungen der Gesellschaften halten. Damit Du weißt, wer das ist, gibt es eine Online-Datenbank mit diesen zertifizierten GTÜM-Ärzten, die fachkundig Tauchtauglichkeitsuntersuchungen durchführen. Hier findest Du einen Fachmann in Deinem PLZ-Bereich.

Taucherarzt in der Nähe gesucht?

Finde hier GTÜM-zertifizierte Taucherärzte (z.B. für TTU) sortiert nach Postleitzahl und mit nachgewiesener tauch-medizinischer Qualifikation!

Der richtige Ansprechpartner

Dr. Heike Gatermann
Fachbereichsleiterin Medizin
medizin@vdst.de
Dr. Konrad Meyne
Stv. Fachbereichsleiter Medizin
meyne.goslar@t-online.de
Dr. Karl-Heinz Schmitz
Stv. Fachbereichsleiter Medizin
drschmitz@t-online.de
Menü