ABC  ABC
Foto & Video

Ausbildung Foto & Video

Ausbildungsmöglichkeiten zum Unterwasser-Foto-/Videografen

Mehr Pixel - bessere Bilder?

Immer größere Pixelmengen auf den Aufnahmesensoren in kleinen digitalen Kameras führen nicht zu einer besseren Bildqualität. Immer noch versuchen Kamerahersteller ihre Kameras mit mehr Pixeln zu bestücken, allerdings ohne dabei die Sensorenfläche zu vergrößern. Das Ergebnis sind dann sinkende Empfindlichkeiten, stärkeres und sichtbares Bildrauschen, keine verbesserte Detailwiedergabe aufgrund mangelnder Abbildungsqualität der eingesetzten Objektive.

Eine Kamera alleine wird nie ein gutes Bild erzeugen! Es ist der denkende Foto-/Videograf gefragt, der mit Sachverstand seine Bilderwelten schafft.

Die hier nun aufgezeigten Ausbildungsmöglichkeiten beim Verband Deutscher Sporttaucher bieten jedem künftigen UW-Foto-/Videografen individuelle Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Überblick über die Ausbildungsmöglichkeiten

Foto

Fotokurs 1 | Fotokurs 2 | Fotokurs 3

UW-Foto-Instruktor 1 | UW-Foto-Instruktor 2 | UW-Foto-Instruktor 3

Video

Videokurs 1 | Videokurs 2 | Videokurs 3

UW-Videoinstruktor 1 | UW-Videoinstruktor 2 | UW-Videoinstruktor 3

 

Sie möchten an einer Ausbildung teilnehmen? Dann schauen Sie gleich in unserem
Terminkalender
nach...

Unterrichtsmaterial

Die Inhalte unserer Fotokurse gibt es natürlich zum Nachlesen auch auf CD.
Die Lern-CD "Digitale Fotografie" ist erhältlich im VDST-Shop.

 

  

Neue Einkleber für VDST-Instruktoren

Ab sofort sind die neuen Einklebeurkunden für UW-Foto & Video erhältlich - nehmen Sie gleich Kontakt auf!

Lizenzen für VDST-Instruktoren

Alle Lizenzen für Ausbilder im FB Visuelle Medien sind auf fünf Jahre befristet. Diese können danach vom Ausbilder eigenverantwortlich auf der VDST-Geschäftsstelle verlängert werden. Diesbezüglich bitte nur die gültigen Formblätter im download auf unserer Homepage nutzen.

Tätigkeitsnachweis für VDST-Foto-/Videoinstruktoren