ABC  ABC
Mediathek

Montag, 25. Januar 2010


Unsere Mitgliedstauchbasen (MTA & MTI)

Am Tag nach der gelungenen Sitzung mit unseren Mitgliedstauchbasen präsentieren wir uns gemeinsam am VDST-Stand!


Schnuppertauchen ein voller Erfolg

„Ich bin schon zum zweiten Mal da, so toll ist das!“ Mit strahlenden Augen kommt der 12-jährige Ramin aus dem Schnuppertauchbecken. Seine 13-jährige Schwester Luana hat er gleich noch mitgebracht. Auch sie ist triefnass, aber glücklich.
Sechs Tauchlehrer der Verbände VDST, SSI und PADI gehen gemeinsam ans Werk, um jeden Tag unzählige Neulinge zum ersten Mal unter Wasser zu bringen.  
Ein Angebot, das bestens ankommt: Vom VDST waren heute die TLs Henrike Mölleken und Karl-Heinz Adamik dabei. „Es ist einfach wunderbar, wie die Kleinen mit einem breiten Lächeln aus dem Becken zurückkommen“, so Henrike.
Und bei vielen wächst hier eine Leidenschaft heran: Ramin zum Beispiel ist fest entschlossen, gleich nach der boot in einen Tauchverein einzutreten.
Infos: Das Becken hat eine Tiefe von 2,20 Metern, das Equipment steht am Becken bereit. Die Jugendabteilung des VDST steht Ihnen mit ihren Tauchlehrern und mit Rat und Tat die ganze Woche zur Seite.



IM DIALOG: Am Rande des Schnuppertauchens finden auch verbandsübergreifende Gespärche statt... Hier unser Chefradakteur Ronald und Thorsten von Padi.


Tubus interessiert

Der neue Larynx-Tubus zur alternativen Luftversorgung sorgt für Neugier bei den Besuchern. Im Bild zu sehen:  Dr. Stefan Hanisch aus dem Team von Konrad Meyne zeigt den Mitarbeitern des Orca Dive Clubs in Soma Bay, wie man den Tubus richtig einsetzt.


Neu im Shop: Notfall-Rucksack

Ganz neu im VDST-Shop gibt es jetzt für 42 Euro einen Notfall-Rucksack für Ersthelfer. Der rote Rucksack mit separaten Taschen und zahlreichen Fächern ist extra für das sachgerechte Verstauen von medizinischen Hilfsmitteln gefertigt. Und das Beste: Ein Larynx-Tubus zur alternativen Luftversorgung ist schon mit dabei.


VDST-Ausbildung jetzt auch auf den Philippinen

Wer auf den Philippinen bislang nach einer VDST-Ausbildung suchte, blieb meist erfolglos. Ab sofort gibt es eine Tauchbasis, die die gesamte Ausbildungspalette anbietet: Silke und Peter de Vos, die Inhaber des Amontillado Beach &  Dive Resorts auf Negros, wurden ganz frisch zum TL 2 gecrosst.


Legende Rollo Gebhard signiert

Rollo Gebhard, Seglerlegende und Gründer der Gesellschaft zur Rettung der Delfine, präsentierte bei einer Signierstunde am Stand von Delius Klasing (Halle 11) sein neues Buch „Meine Südsee“. In dem bebilderten Band blickt Rollo Gebhard auf 40 Jahre Segelerlebnisse in der Südsee zurück. Die Geschichten und Anekdoten handeln von verhexten Inseln, Hai-Anbetern und Robinson-Idyllen.  Seine Frau Angelika Gebhard, die mit ihm so manches Abenteuer geteilt hat, bereichert das Buch mit einigen Erzählungen. Die Fans waren begeistert: Auch nach zwei Stunden Signierzeit ließen sie „ihren“ Rolle nicht gehen.


313 Meter tief

Mark Ellyatt tauchte als erster Mensch aus eigener Kraft in eine Tiefe von 313 Metern – und wieder zurück. Der britische Tech-Taucher erforschte bei seinen Extremtauchgängen bisher unbekannte Auswirkungen von Helium auf den menschlichen Körper, erstellte Manuals und setzte entscheidende Impulse im technischen Tauchen. Am Stand von Scubapro berichtet Ellyatt von seinen Erlebnissen. Bei der Entwicklung der neuen Tech-Linie von Scubapro  war er als Berater und Entwickler beteiligt.


Suche
News 

Alle News anzeigen...

Termine 

Alle Termine anzeigen...

Tagesgewinner "Finde Deinen See"


Bei unserem Tauchseen-Portal-Gewinnspiel haben heute gewonnen:

1. Platz
Nullzeit, Sex & Tiefenrausch
  • Michael Müller
  • Jörg Eyber, Stuttgart
 
2. Platz
Tauchführer Deutschland - Die besten Tauchplätze
  • Sebastian Grav
  • Raimund Kaiser
 
3. Platz
Meeresbiologie - Spezialkurs zur Tauchausbildung (Delius Klasing)
  • Iwan Pawlikow
  • Michael Muckelmann, Krefeld
 
4. Platz
Süßwasserbiologie - Spezialkurs zur Tauchausbildung (Delius Klasing)
  • Christina Geißler, Köln
  • Bernd Denz, Schwäbisch-Hall