ABC  ABC
Mediathek

Willkommen bei uns am Stand


Präsident Franz Brümmer ist da!

Heute Morgen begrüßt unser Präsident Franz Brümmer das gesamte VDST-Messeteam. Wir freuen uns über seine Anwesenheit für die verbleibenden Messetage hier auf der boot.


Und dann strahlen die Augen…

Mit einem Schlag füllt sich der Platz vor der Bühne am Tauchturm mit knapp 60 Schülerinnen und Schülern des Leibniz Montessori Gymnasiums. Mit dem Projekt „Schule meets BOOT“ engagiert sich der VDST gemeinsam mit der boot, Schulkindern während ihres Messebesuchs auch das Schnuppertauchen zu ermöglichen. Elke, Astrid und Ute vom VDST, die an jedem Messetag das Schnuppertauchen begleiten, finden es toll, Kids bei diesem Erlebnis zu begleiten.

Die Klassen beobachten die Aktionen im Tauchturm und statten bei einem Spiel auf der Bühne einen Taucher mit seiner Ausrüstung aus. Hinter den Kulissen werden bereits einige Klassenkameraden umgezogen. Nach dem Umziehen werden die Schülerinnen und Schüler „gebrieft“ und dann geht’s ab in das Schnuppertauchbecken...

„Wenn die Kleinen aus dem Wasser kommen, dann strahlen die Augen…“, freut sich Ute.



Kooperation mit der Deutschen Sporthochschule Köln

Heute am Stand unterzeichnen Prof. Walter Tokarski, Rektor der Deutschen Sporthochschule Köln (DSHS) und Präsident  Franz Brümmer einen Kooperationsvertrag. Damit wird die DSHS zukünftig den VDST bei Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen unterstützen und sich an aktuellen Diskussionen, wie z.B. Tauchen mit Kindern beteiligen. Außerdem wird die DSHS ein bibliographisches Archiv aufbauen, um die hervorragende Arbeit von Karl-Heinz Kerll im Sinne des Verbandes fortzuführen.
Als Ansprechpartner steht unser Dr. Uwe Hoffmann zur Verfügung, der auch die Tauchausbildung an der DSHS leitet.


Jung und alt

Am VDST-Jugendstand sind nicht nur junge Gesichter zu sehen. Auch „alte Hasen“ wie Gerd Göldner (72) unterstützen die Jugendarbeit im Verband. Gerd ist seit 1969 in der Jugendarbeit seines Vereins aktiv, seit 1976 engagiert er sich auch in der Bundesjugend. Die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen macht ihm auch nach über 40 Jahren noch Spaß, da junge Leute „immer für Überraschungen gut sind“. Und vor allem gefällt ihm daran, dass „Jugendarbeit einfach jung hält“.


Vertrag mit DLRG

Anlässlich der Messe unterzeichnet VDST-Präsident Franz Brümmer und DLRG-Präsident Dr. Klaus Wilkens ein Abkommen im Ausbildungsbereich. Danach dürfen künftig unsere VDST-Tauchlehrer*** bei der Trainer C-Ausbildung den „Rettungsschein Silber“ abnehmen.


Willkommen im Team

Heute stellt Anita Hintz-Glitza ihren neuen Pressewart vor:
Boris Haar übernimmt nun die Pressearbeit des Landestauchsportverbandes Hamburg.

Boris, willkommen im Team.

 


Tauchen macht Schule

„Der Tauchsport bietet vielfältige Möglichkeiten, um im Rahmen von Schule fächerübergreifend und handlungsorientiert Inhalte zu vermitteln. Es bieten sich besonders die Fächer Sport, Biologie, Physik und Mathematik an“, erklärt Uwe Hoffmann uns heute am Stand.
Zu diesem Thema wird es im Mai 2011 einen Workshop geben. Tauchen macht Schule – ein Erfahrungsaustausch zwischen Lehrern, Tauchlehrer, Trainern, Übungs-, Jugendleiter und Vereinsvorständen, um Tauchvereinen, Tauchverbänden und Schule Kooperationen zu erleichtern.


Wir sind happy!

Nicht nur der VDST-TAUCHER-PIN und unsere „Kusto“-Mütze begeistern, auch ein feines Nitrox-Manual macht so manchen glücklich…!


Ein neuer Examiner im VIT

Heute überreicht Präsident Franz Brümmer und Ausbildungsleiter Theo Konken Wolfgang Eder den VIT-Examiner. Hiermit ist er Abnahmeberechtigter für Tauchlehrerprüfungen im Verband internationaler Tauchschulen e.V., nach VDST Standards.

 


Impressionen