ABC  ABC
Mediathek

Willkommen zum letzten Messetag


Danke, an die gesamte Crew!

In der morgendlichen Standbesprechung bedanken sich Theo Konken und Mark Niederhöfer herzlich bei allen, die den VDST-Stand während der Messe mit so viel Elan betreut haben.
Franz Brümmer schließt sich an und dankt unseren ‚Chefs de Mission‘, Theo und Mark, für die hervorragende Arbeit. Zudem verabschiedet er Elisabeth Felgentreu, die sich in der Bundesgeschäftsstelle um die Mitgliederverwaltung kümmert und an diesem Wochenende auf der Messe hilft. Denn diese boot ist voraussichtlich ihre letzte, bevor sie in Rente geht.
Der letzte Tag kann beginnen!


Neue VDST-Basis in Südfrankreich

Wir begrüßen unser neues Dive Center Diving Center Ile D’or
in Agy, Südfrankreich.

Die Taucher finden bei Pierre Rambow eine familienfreundliche Tauchbasis und viele weitere Angebote.

www.dive.fr

 


Spannende Seminare und Vorträge in Halle 4

Seit zwei Jahren haben wir Taucher auch in der Halle 4 ein Podium für unseren Sport gefunden. Die „Pixelworld“ befasst sich mit den neusten technischen Highlights, z.B. von Unterwasser-Kameras, und bietet Interessierten auf der Bühne in Halle 4 und in der sogenannten Workshop-Zone viele spannende Seminare und Vorträge an. Unsere Visuellen Medien referieren hier zu vielen nachgefragten Themen und haben regen Zulauf.


Im Einsatz am Schnuppertauchbecken

Behutsam werden auch in diesem Jahr wieder täglich bis zu 60 Neugierige an das Tauchen herangeführt. Hand in Hand organisieren die Teams von VDST, PADI und SSI den riesigen Andrang. Unter der bewährten Leitung von Ute Ruoß sind auch viele VDST-Tauchlehrer zur Stelle, wenn die Tauchneulinge ihren ersten Atemzug unter Wasser tun.

Wir bedanken uns bei allen Helfern am Schnuppertauchbecken: Ute Ruoß, Gerd Lausen, Bernd Wald, Diana Denz, Roel van Doorne und Helmut Hübenthal (vom VDST). Thorsten Frahm vom Tauchturm Team der boot. Torsten Buch, Nick Brandt und Guido Schmidt (von PADI). Heiko Haase und Rolf Movila (von SSI), sowie alle weiteren Tauchlehrern, Helfern und den Beteiligten der boot rund um das Schnuppertauchbecken und den Tauchturm. Danke!


Ein tolles Geschenk für die VDST-Jugend

Der Ausrüster AQUATA stellt der Messe das Tauchequipment für die Schnuppertauchgänge der Besucher zur Verfügung.

Heute teilt uns Frank Sass (Vertrieb Tauchartikel, AQUATA) mit, dass die Tauchausrüstung vom boot-Schnuppertauchen, unseren Vereinen für ihre Jugendarbeit zur Verfügung gestellt wird.

Toll! Wir bedanken uns herzlich dafür!


Erste klimaneutrale Tauchlehrer-Prüfung

Zum Start der Messe haben wir unsere Klimaschutzaktion gestartet. Gemeinsam mit Euch und unserem Partner Fruitful Office werden wir unsere weiteste Tauchlehrer-Prüfungsreise klimaneutral durchführen. Die rund 31 Tonnen CO2, die für diese Reise mit 16 Teilnehmern entstehen, gleichen einem hochwertigen Klimaschutzprojekt in Afrika aus, indem wir dort insgesamt 2.511 Bäume pflanzen.   Mehr zum Projekt
Unser Partner Aqua Lung beteiligt sich ebenfalls an der Aktion und bekommt mit seiner Spende seinen eigenen Baum.

Aber auch Ihr habt kräftig gespendet! Mit Eurer Hilfe ist das Geld für rund 450 Bäume zusammengekommen, den Rest übernimmt der VDST!
 

Danke für Euer Interesse und jeden einzelnen Cent für den Klimaschutz!
 


AND THE WINNER IS…

Wir haben wieder eine VDST-Praxis-Tauchlehrer-Prüfung verlost. Unsere Glücksfee Karen darf die Lostrommel rühren…
 

Gewonnen hat Katharina Heitmann aus Hamburg. Sie wird an einer der vier praktischen TL2-Prüfungen in diesem Jahr teilnehmen.
 

Unser Ausbildungsleiter Theo Konken übermittelt sofort telefonisch den Gewinn und seine Glückwünsche. Auch von uns: Gratulation – und natürlich viel Spass!

 


Tschüß... bis zur nächsten boot!