ABC  ABC
Mediathek

Herzlich Willkommen auf der boot 2017

Samstag, 21. Januar 2017


Die 48. boot Düsseldorf ist eröffnet

Das Zerschneiden des blauen Bandes ist jedes Jahr der symbolische Akt zur Eröffnung der Messe boot.
Um 9:50 Uhr heute Morgen eröffneten genauso Hannelore Kraft, Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen, gemeinsam mit Düsseldorfs OB Thomas Geisel, Messechef Werner M. Dornscheidt und Robert Marx, Präsident des Bundesverbandes Wassersportwirtschaft, die 48. boot Düsseldorf.
Zuvor erlebten mehrere hundert geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft und Wassersport eine feierliche Eröffnungsfeier, die mit dem traditionellen Glasen der Glocke eingeleitet wurde.


Barakuda ist neuer VDST-Lizenznehmer

Anlässlich der boot 2017 begrüßen wir heute Matthias Bergann bei uns am Stand. Er unterzeichnet im Namen der Tauchausbildungsorganisation Barakuda Wassersport GmbH (Buchholz) einen gemeinsamen Lizenzvertrag mit uns. Bis heute hat Barakuda ein eigenes qualitativ sehr hochwertiges Ausbildungssystem etabliert, das die Standards des VDST in vielen Punkten widerspiegelt. Daher freuen wir uns umso mehr, Barakuda nun im Kreis der VDST-Lizenznehmer begrüßen zu können.

Neben der Tauchausbildung bietet Barakuda Reiseangebote, Tauchmaterial und -ausstattung sowie Tauchschulen. Barakuda wird derzeit geleitet von den Brüdern Matthias und Christian Bergann. Ihr Vater Hans Joachim Bergann war nicht nur der Firmengründer, sondern von 1968 bis 1977 auch Präsident des VDST und hat die Ausbildung in seinen Amtsjahren mitgeprägt.


Love your Ocean

Neuer Stand zum Schutz unserer Meere in Halle 4

Was für ein Hingucker! Ein echtes Walskelett aus dem Museum in Nürnberg ist in der Nachbar-Halle 4 zu bestaunen. Dieser Messestand, unterstützt durch die Deutsche Meeresstiftung, ist neu auf der boot und macht auf Umweltbelastungen in unseren Ozeanen aufmerksam. Auch Alternativen werden hier sehr anschaulich aufgezeigt!

Dort gibt es jede Menge Aktionen zum Hören, Anfassen und selbst Gestalten:

  • Hört euch Klänge von Delphinen, Walen oder eines Frachtschiffes mit Propeller an,
  • schaut alternative Materialien für den Schiffsbau an und "pflanzt euer eigenes Boot",
  • bastelt euch Beutel aus wiederverwerteten Stoffen mit eigenem Aufdruck oder
  • nehmt Plastik in unseren heimischen Flüssen und aus dem Meer genauer unter die Lupe!

Es gibt unendlich viel zu entdecken - ein Besuch lohnt sich…



Für Euch entdeckt: Neue Produkte

Wir haben uns in Halle 3 umgesehen und stellen Euch täglich ein paar interessante Neuheiten vor.


Fourth Elements stellt ihre neue hochwertige und obendrein umweltbewusste Bademode „OceanPositive“ vor. Die Ausgangsstoffe dafür sind Fischernetze (erstes Bild).

Carbon Scooter der Marke Wings And More GmbH geht nun mit ihren Scootern in markanter Y-Form in Serienproduktion und zeigt die vielen Vorteile eines solchen Systems (Bild rechts).