ABC  ABC
Mediathek

Guten Montagmorgen!

Montag, 22. Januar 2018


VDST-Dive Center zu Gast

Gestern, direkt nach Messeschluss, fand das traditionelle Treffen mit unseren VDST-Tauchschulen und VDST-Dive Centern statt. An jedem ersten Messesonntag lädt unsere Ausbildung sie zum Abendessen ein. Sobald der Magen gefüllt ist, wird dann über alle Neuigkeiten in der VDST-Ausbildung (aktuell u.a. neue Standards) berichtet, die sich im vergangenen Jahr ergeben haben. Gestern gab es zudem eine Auffrischung zum Nitrox-Wissen - das kam sehr gut an!


Tauchen einmal selber probieren!

Die boot ist eine Mitmach-Messe. In Halle 3 steht natürlich Schnuppertauchen auf dem Programm – und das kostenlos. Dieses Jahr ist das Schnuppertauchbecken noch größer, moderner und offener gestaltet – und es gibt jetzt sogar zwei Tauchbecken. Unter Wasser könnt ihr mit Spielzeugen wie einem Unterwasser-Rugbyball spielen. Also kommt vorbei und probiert es selbst aus!


Werde Gewässerretter!

Unser Partner NABU mit dem Projekt „Gewässerretter“ ist wieder bei uns auf dem VDST-Stand vertreten. Über das Online-Portal www.gewaesserretter.de, welches in Kooperation mit dem VDST entstanden ist, fanden im letzten Jahr über 150 Müllsammelaktionen statt, bei denen 10 Tonnen Plastik aus verschiedenen Gewässern entfernt wurden. Kommt vorbei an unserem Stand und informiert euch, wie ihr im Alltag die Meere vor Plastik schützen könnt und was der Naturschutzbund Deutschland sonst noch so macht.


"Gewässerretter" ist eine Gemeinschaftsaktion von NABU, Deutscher Kanu-Verband, Deutscher Segler-Verband und VDST.



Ocean Forum bei der „Love your Ocean“-Initiative

Das Ocean Forum der Deutschen Meeresstiftung findet in Zusammenarbeit mit der Fürst-Albert-II-Stiftung am 23. Januar um 17:00 in Halle 4, am Stand der „Love your Ocean“-Initiative (4C06+02) statt. Hier berichtet unser Fachbereichsleiter Umwelt und Wissenschaft Prof. Dr. Ralph O. Schill über das Internationale Jahr des Riffes 2018 (IYOR), Auriane Pertuisot von Prince Albert II of Monaco Foundation über die Monaco Blue Initiative sowie weitere Ozean-Akteuren über den zustand und Schutz unserer Meere. Nach den Vorträgen gibt es ein get-together mit dem ersten Algenbier der Welt vom Fraunhofer-Institut für Marine Biotechnologie Lübeck.

Ocean Forum am 23. Januar um 17:00 in Halle 4


Zeigt her Eure Pins...

Norbert hat bei seinem Besuch auf der boot schnell seinen Taucherpass zur Verlängerung bei uns abgegeben... Bei dieser Gelegenheit hat er sich für seine gesammelten Tauchgänge den VDST-TAUCHER-PIN für über 250 Tauchgänge abgeholt!

Wir haben noch TAUCHER-PINs da… kommt vorbei!

BOOT-SPECIAL: TAUCHER-PIN KOSTENLOS
Für alle VDST-Taucher, die während der boot persönlich mit ihrem Logbuch an den VDST-Stand in Halle 3 kommen, gibt es den TAUCHER-PIN entsprechend ihren geloggten Tauchgängen kostenlos!

Turtle Foundation verlost Tauchreisen zugunsten bedrohter Meeresschildkröten

Unser Partner Turtle Foundation lädt wieder zur jährlichen Verlosungsaktion „Turtle Foundation-Wettbewerb“ ein. Es können wertvolle Tauchreisen und Sachpreise im Gesamtwert von über 31.000 Euro gewonnen werden! Der Erlös kommt vollumfänglich den Meeresschildkröten-Schutzprojekten der Turtle Foundation zu. Die Ziehung der Gewinner findet am Sonntag, den 28. Januar, auf der Messe FESPO in Zürich statt. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.

Lose und weitere Infos findet ihr unter www.turtle-foundation.org/tf-wettbewerb


Für Euch entdeckt: Neue Produkte in Halle 3

Maoï ist der brandneue Tauchcomputer von Thalatoo (Halle 3 Stand H06) mit Head-Up Display. Diesen Computer trägt man nicht mehr am Arm sondern setzt ihn direkt auf die Maske und hat somit permanent den Computer im Blick.