ABC  ABC
Mediathek

Guten Morgen!

Gestern Abend war viel los bei uns! Standparty mit vielen Bekannten, aber auch vielen neuen Gesichtern. Hubsy stellte uns seinen „Kompressor“ zur Verfügung – vielen auch von der BOOT bekannt als umgebaute Zapfanlage. Willi entpuppte sich als routinierter Barkeeper. Nicht alle BTSV- und WLT- Becher wurden zurück gebracht – ein nettes Souvenir, und so war es auch von uns erwünscht.

Die „Standparty“ lockt nicht nur die anderen Aussteller zu einem „Feierabendbier“ ein, sondern vor allem auch unsere Gäste. Einige aus unseren Landesverbänden waren dabei und nutzten die Gelegenheit zum zwanglosen Gedankenaustausch.

Nun richten wir den Stand wieder her, Ihr findet heute ab 12:00 Uhr wieder wie gewohnt Infomaterial und uns als Eure Gesprächspartner.

Heute sind zum Standteam einige dazu gekommen – wir sind also gut gerüstet für den Messetrubel zum Wochenende.

 
 

Gute Reise

Hanne Bahnsen ist Gast auf unserem Stand, um ihre Tauchbasis Mavi Diving in Kas / Türkei vorzustellen. Seit 14 Jahren ist die engagierte Tauchlehrerin Chefin des VDST Divecenters, stellt mit ihrem Boot, zwei angestellten Ausbildern und weiteren Helfern immer wieder ihre Gäste rundum zufrieden. Sie spricht vom „Suchtfaktor“ – wer einmal bei ihr in Kas war, kommt sicher wieder. Neben tollen Tauchplätzen mit Grotten, Wracks, vielen Schildkröten und 30 Grad warmem Wasser lässt auch das Umfeld, der malerische Ort und die mediterrane Landschaft ein besonderes Urlaubsfeeling entstehen.

Mavi Diving hat von Ende April bis Mitte November geöffnet, die Basis steht für gute Ausbildung, entspanntes Gerätetauchen, aber auch Apnoe. Wer bei unserem Stand vorbeikommt, kann sich mit ihr unterhalten und das Video von der Basis ansehen.

Was gibt es noch zu berichten? Immer wieder interessierte Besucher bei der Fotogalerie im Foyer. Viel Leben an unserem Stand. Lizenzverlängerungen beim VDST, Info über unsere Seminarangebote im BTSV und WLT, oder einfach mal mit unserem Fachmann für Visuelle Medien über die neu gekaufte Kamera sprechen. Auch unsere Präsentationen auf der Bühne finden interessierte Zuhörer.

Beigefügt ein paar Impressionen aus der Halle.

 
 

Messehalbzeit

Inzwischen hat die Messe schon gehörig Fahrt aufgenommen. Veranstalter Walter Harscher vom Reisecenter Federsee freut sich sichtlich über die gute Resonanz – ca. 10 Prozent mehr Besucher als an den beiden ersten Tagen im Vorjahr. Jean- Marc versteigert die Tauchutensilien bis zur Erschöpfung und die ersten Vereine erscheinen, um sich einen der drei begehrten Geldpreise vom Veranstalter zu sichern: BAT Überlingen brachte neun Vereinsmitglieder mit, der Vorjahressieger TSC Friedrichshafen deren elf und die Sporttauchgruppe Ulm/Neu-Ulm sogar beachtliche 23!

Nun freuen sich alle auf die anstehende Hallenparty, die um 20.00 Uhr mit fetziger Musik beginnt und den Besuchern und Ausstellern nochmals alles abverlangen wird…morgen dann mehr - auch darüber!