ABC  ABC
Mediathek
11.07.15

100 Tauchlehrer-Prüfungen!! Herzlichen Glückwunsch Theo!

 

Die an diesem Wochenende in Kas (Türkei) zu Ende gehende „TL-Bundesprüfung“ ist für Theo Konken eine ganz Besondere: Es ist seine 100. Tauchlehrerprüfung an der er als Ausbilder, Prüfer oder Prüfungsleiter teilnimmt. Eine wahrlich stolze Bilanz!
Der VDST-Präsident gratulierte direkt vor Ort persönlich zu diesem „Dienstjubiläum“ und würdigte dieses großartige Engagement im Rahmen des Abschlussabends und der Urkundenübergabe: „Es zeugt von einem großartigen und jahrzehntelangem ehrenamtlichen Engagement, einer ganz besonderen Leidenschaft fürs Tauchen und für die Tauchausbildung. Doch hinter den 100 Tauchlehrerprüfungen steckt wesentlich mehr, so der VDST-Präsident weiter: „Es sind 21 Jahre als Vereinsvorsitzender, 20 Jahre als TL 3, 15 Jahre Ausbildungsleiter des VDST und 8 Jahre Vizepräsident und Ausbildungsleiter im Tauchsportlandesverband Niedersachsen! Das sind über 35 Jahre großartiges ehrenamtliches Engagement für den VDST! Das sind auch mehr als 1.200 Tage (über 3 Jahre!) unterwegs auf TL-Prüfungen! Theo hat sich damit um unseren VDST verdient gemacht und die Ausbildung im VDST geprägt!“

Im Jahr 1977 kam Theo über die DLRG zum Tauchsport, gründete 1979 die TG Papenburg mit. Im Jahr 1987 wurde er zum Moniteur I ausgebildet, 1995 zum TL3 und 1999 zum TL 4 ernannt.
Im Jahre 2003  war es für Theo in Puerto de La Cruz auf Teneriffa bereits seine 25. TL-Prüfung, 2007 im September auf Madeira seine 50ste und 2011 im Juli seine 75ste Tauchlehrerprüfung.

VDST-Präsident Franz Brümmer dankte aber auch Agnes Konken, Theos Frau, die von Anfang an Theo in seinen zahlreichen Ehrenämtern und seinen Aufgaben immer unterstützt. „Denn, so der VDST-Präsident, „ohne einen derartigen starken Rückhalt und großes Verständnis in der Familie ist solch ein Engagement undenkbar!“
Als Dankeschön und Erinnerung an seine 100. Tauchlehrerprüfung erhielt Theo eine Taucheruhr und eine entsprechende Urkunde.
Vielen DANK, Theo!

zurück