ABC  ABC
Mediathek
31.05.11

Der Umwelt zuliebe: Nachhaltige Papiernutzung

 

Wie Sie bestimmt wissen, kann Umweltschutz Spaß machen. Mit einfachen Methoden kann man sich überall engagieren, so dass jeder von Ihnen mitmachen kann. Im Büroalltag des VDST gehören zum Beispiel umweltschonende und klimaneutrale Papiersorten sowie mineralölfreie Druckfarben schon zum Standard.

Für den VDST als Natursport-Verband hat eine umweltverträgliche Ausübung seines Sports einen besonders hohen Stellenwert. Die nachhaltige Nutzung der natürlichen Ressourcen beginnt daher nicht erst im Wasser, sondern bereits bei der Verbandsarbeit im Büro selbst:

Seit Anfang 2011 wird daher der gesamte Papiereinsatz ausschließlich mit den zertifizierten Papierprodukten "Blauer Engel" und "FSC" abgedeckt. Die Kombination aus nachhaltig betriebener Forstwirtschaft (FSC-Recycling-Papier) und hundertprozentiger Wiederverwertung von Altpapier (Blauer Engel) stellt für den VDST einen äußerst sinnvollen Produktionskreislauf dar. Sowohl interne Verbrauchsmaterialien wie Druckpapier, Briefpapier und Umschläge als auch öffentliche Medien wie das Mitgliedermagazin sporttaucher, Themenflyer oder auch Broschüren werden daher beim VDST ausnahmslos auf diesem zertifiziertem Papier mit mineralölfreier Druckfarbe gedruckt.

Ob nachhaltige Waldbewirtschaftung (FSC) oder wiederverwendetes Altpapier (Blauer Engel) – der VDST geht beide Wege beim Umweltschutz mit dem Ziel der Langzeit- und Vorbildwirkung.

 

zurück