ABC  ABC
Mediathek
20.08.14

Erstes eTrainer-Instructor-Seminar beim VDST

 

Um e-Learning effizient in der Tauchausbildung einsetzen zu können, hat der VDST im Rahmen eines vom DOSB geförderten Projektes sein erstes ‚eTrainer-Instructor‘-Seminar vom 15. bis 17.8.14 durchgeführt.

Nach den positiven Erfahrungen der ersten e-Learning-Kurse zum Familiensport und zum Leitbild (Anmeldung über den VDST-Shop) und dem Einsatz bei Lehrgängen einzelner Landesverbände wurde deutlich, dass eine besondere Schulung zur Nutzung nötig ist, um dieses relativ neue Lernwerkzeug einsetzen zu können. Im Seminar wurden daher die wichtigsten Funktionen und Möglichkeiten vermittelt, die unsere e-Learning-Plattform bietet. Nach einer intensiven Einführung setzten die acht Teilnehmer aus sieben Landesverbänden und Vertreter aus zwei Fachbereichen unter Anleitung die ersten eigenen Kursideen um. Die Themen deckten die Themenvielfalt der VDST-Bildungsangebote, von Natur und Umwelt, über Tauchen mit Kindern bis hin zu Aspekten der Gerätetechnik, ab.

Alle Teilnehmer waren begeistert von den vielfältigen Möglichkeiten, die die Plattform bietet. Zum Beispiel multimedial zu lernen und den Lernfortschritt der Teilnehmer erkennen zu lassen, sollten zum Lernen motivieren. Sicherlich kommt hier eine andere Form der Arbeit auf die Referenten zu, aber dafür können die Lehrinhalte verbessert vermittelt werden. Auch in der Vorbereitung für Lehrgänge in der Trainer- und Tauchlehrer-Ausbildung werden sehr viele Einsatzmöglichkeiten gesehen. 

Die ersten ausgebildeten eTrainer-Instructoren werden nun über die Ausbildungsangebote in den Landesverbänden entsprechende Schulungen anbieten. Damit wird die zukünftige Nutzung der Plattform, die auf der bewährten moodle-Software basiert, weiter verstärkt.



Hier geht's zu unserer Lernplattform 
Fragen beantwortet Rainer Krenski rainer.krenski(at)vdst.de.

zurück