ABC  ABC
Mediathek
13.05.18

FS: Personelle Änderungen in der Spartenleitung Finswimming

 

Nach den Deutschen Jugend- und Juniorenmeisterschaften haben sich in der Spartenleitung Finswimming einige Änderungen ergeben. Mit sofortiger Wirkung hat Spartenleiterin Sandra Pilz Ihren Rücktritt erklärt. Aufgrund neuer beruflicher Möglichkeiten kann sie dem Posten leider nicht mehr gerecht werden und zieht sich aus der Leitung zurück. Bis zur nächsten Sitzung der Spartenleitung wird ihre Stellvertreterin Christine Müller zusammen mit der Fachbereichsleitung und dem Bundestrainer die Aufgaben von Sandra übernehmen.

Eine weitere Änderung gibt es bei den Aktivensprechern. Carolin Haase ist ebenfalls zurückgetreten und wird sich nun mehr dem Apnoe widmen. Zusammen mit Erik van de Sand aus Leipzig hat sie sich zwei Jahre um die Belange der Sportler gekümmert. Die A- und B-Kader aus der Sparte Finswimming hatten nun bis zu den DJM in Leipzig Zeit ihre Stimme abzugeben. Den Posten des Aktivensprechers hat Malte Striegler aus Plauen übernommen. Unterstützt wird er von Lisa Kohnert aus Leipzig und Sidney Zeuner aus Plauen.

Wir sagen "Danke" für alle Zeit und Mühen, die Sandra, Carolin und Erik in den vergangenen Jahren aufgewendet haben, um unseren schönen Sport zu unterstützen und wünschen ihnen viel Freude an ihren neuen Aufgaben.

zurück