ABC  ABC
Mediathek
20.11.11

Information von der 45. VDST-Vorstandssitzung

 

 

Die 45. VDST-Vorstandssitzung stand ganz im Zeichen der diesjährigen VDST-Mitgliederver-sammlung mit angeschlossenen Wahlen, die am gleichen Wochenende in Frankfurt stattfand. Die Mitgliederversammlung hat den Vorstand mit über 99 Prozent für vier Jahre neu gewählt. Das vollständige Wahlergebnis und weitere Infos zur Wahl finden Sie hier.

Weiter berichtete Burkhard Knopp über die außerordentliche Bundesjugendvollversammlung am 06. November 2011 in Hamburg. Dort wurde die Neufassung der Jugendordnung mit mehr als 90 Prozent der Stimmen verabschiedet. Diese neue Jugendordnung wurde nun auf der VDST-Vorstandssitzung offiziell bestätigt und ist gültig.

Die Planung der BOOT 2012 mit dem Motto „Tauchen in Deutschland“, schreitet weiter voran.

Mit spannenden Vorträgen findet 2012 auch wieder eine Bundesausbildertagung (BAT) während der Messe statt. Nicht nur Ausbilder, sondern alle interessierten Taucher sind herzlich eingeladen sich für die Vortragsreihe am 28.01.2012 anzumelden. Zum übergreifenden Thema "Tauchen in Deutschland" wird es spannende Vorträge geben. Unter anderem zu den Themen "Kaltwassertauchen und Automaten", "Tauchen mit eingeschränkter Leistungsfähigkeit: Adipositas" oder "Apnoe**** - Apnoe Sicherungstaucher". Mit weiteren möglichen Gastrednern, z.B. zum Thema "Astronauten-Tauchtraining" stehen wir aktuell in Kontakt.

Am 24. Juni 2012 wird erstmalig ein bundesweiter Aktionstag zum Tauchen vom VDST veranstaltet, bei dem sich möglichst viele Vereine beteiligen werden. Es wird einiges geboten. Nähere Infos folgen in Kürze über die Homepage.

Zudem wurde auch die Checkliste für die Planung von Veranstaltungen ausgearbeitet und steht für jeden Interessierten zur Hilfestellung als Download auf www.vdst.de bereit.

 

Die nächste Vorstandssitzung findet am 17./18. Februar 12 in Offenbach statt. 

zurück