ABC  ABC
Mediathek
11.07.10

JWM Finswimming - Fantastischer Jugendrekord über 200 FS

 

Am letzten Tag der Hallenwettbewerbe haben die deutschen Finswimmer noch mal alles aus sich herausgeholt, allen voran wieder einmal Jan Malkowski. Über 200 Meter FS schwamm er erneut einen fantastischen Deutschen Jugendrekord 1:26,55 Min. und belegte am Ende in einem sehr schnellen Rennen Platz 5. Der Sieg ging mit neuem Weltrekord von 1:23,65 Min. nach Russland.

Einen neuen Jugendweltrekord sahen wir auch über 800 Meter FS. Oleksandr Odynokov, der bereits über 400 und 1500 Meter FS die internationalen Bestmarken innehat, holte sich in 6:28,33 Min. auch hier den Titel. Jan Malkowski wurde fünfter und Kevin Geishendorf belegte mit einer 14-sekündigen Steigerung Platz 10. Bei den jungen Damen zeigte Livia Gabrysiak eine enorme Leistungssteigerung. Über 200 bzw. 800 Meter FS belegte sie nach 1:42,04 Min. bzw. 7:49,51 Min. Rang 12.

In der abschließenden Staffel über 4x100 Meter FS holten sich Jan Malkowski, Kevin Geishendorf, Lukas Born und Malte Striegler in 2:39,30 Min. den Deutschen Jugendrekord und belegten Platz 6. Melanie Fiedler, Lisa Tegtow, Josepha Mühlig und Luise Tschense kamen nach 3:06,93 Min. auf den achten Rang.

zurück