ABC  ABC
Mediathek
07.07.10

JWM Finswimming - Neue Deutsche Jugendrekorde

 

Die deutsche 4x200-m-Staffel mit Jan Malkowski, Lukas Born, Felix Schwarze und Kevin Geishendorf ist mit neuem Jugendrekord von 6:10,83 Minuten auf den sechsten Platz geschwommen. Als Startschwimmer verbesserte Jan Malkowski seinen erst vor drei Wochen aufgestellen Jugendrekord auf 1:27,52 Minuten. Der Sieg ging mit neuem Jugendweltrekord an die Staffel aus Russland.

Bei den jungen Damen belegte das deutsche Team mit Lisa Tegtow, Livia Gabrysiak, Melanie Kühnel und Josepha Mühlig den achten Platz. Die erst 15-jährige Lisa Tegtow aus Wernigerode steigerte sich als Startschwimmerin gegenüber den Deutschen Meisterschaften um vier Sekunden auf 1:43,29 Minuten. Den Titel über 4x200 Meter holte überraschend die kolumbianische Staffel vor dem Team aus der Ukraine und Russland.

Den einzigen Einzelstart am Nachmittag bestritt Kevin Geishendorf aus Ilmenau. Er schlug nach 3:13,80 Minuten als siebter an der Anschlagmatte an.

zurück