ABC  ABC
Mediathek
29.08.12

Orientierungstaucher bei EM knapp an Medaillen vorbei

 

Am dritten Tag der Europameisterschaften im Orientierungstauchen haben die Athleten des VDST mehrfach den Sprung auf das Podium knapp verpasst.

Im 5-Punkte-Kurs belegten Katharina Benck (Rostock) bei den Damen und Jan Zeggel (Rostock) bei den Herren jeweils den vierten Platz. Daniel Sonnekalb (Delitzsch) und Babette Fürstenberg (Babelsberg) verpassten mit den Rängen elf bzw. zwölf die Top-Ten.

Bei den gleichzeitig ausgetragenen Jugend-Europameisterschaften belegte Lisa Schäfer (Rostock) den fünften Platz. Eric Holz (Dresden) wurde in der männlichen Jugend 7.

Viele Grüße,

Euer OT Team

zurück