ABC  ABC
Mediathek
06.08.13

OT: Bronzemedaille für Herren-Team bei MonK

Das siegreiche Duo Daniel und Jan

 

Daniel Sonnekalb und Jan Zeggel konnten sich gleich beim ersten Wettkampf - der Manschaftsorientierung nach Karte (MonK) der OT-WM eine Bronze-Medaille sichern. Bei äußerst schlechten Bedingungen - Sichtweite ca. 0,5 m - gewannen sie ihre erste Medaille bei diesen Meisterschaften.

Das Damenduo Babette Fürstenberg und Katharina Benck kam auf den 4. Platz in ihrer Konkurenz.

Am Nachmittag war bei den Damen und Herren noch die Qualifikationfür den Parallel-Kurs (Short-Race).
Hier sind Babette und Katharina unter den letzten Drei im Halbfinale; Jan hat dort das Achtelfinale erreicht. Die Entscheidugen fallen hier am kommenden Freitag.

Die OT-WM wird im Rahmen der II. CMAS Games - der WM der Unterwasser-Sportarten - im russischen Kazan ausgetragen.

zurück