ABC  ABC
Mediathek
19.08.14

OT: EM-Titel für Damen bei der MonK

Europameisterinnen in der MonK

MonK-Aufsatz

 

Am ersten Tag der Europameisterschaften im ungarischen Gyékényes gab es für das deutsche Team gleich die erste Goldmedaille.

Babette Fürstenberg (Babelsberg) und Katharina Benck (Rostock) gewannen in der Mannschaftsorientierung nach Karte (MonK) den Europameistertitel und holten die erste Medaille.

Bei den Herren waren Uwe Etzien (Rostock) und Willi Krause (Delitzsch) erstmals in diesem Wettbewerb bei einer Europameisterschaft am Start. Sie erreichten bei einer sehr starken Konkurrenz einen hervorragenden 6. Platz.

Nach der MonK wurde die Qualifikation für den Parallel-Kurs ausgetragen.
Für das Finale am Samstag sind Babette Fürstenberg, Katharina Benck, Paul Jahn (Rostock) und Willi Krause gesetzt. Lisa Dethloff, Lisa Schäfer und Paula Krüger (alle Rostock) haben sich zusätzlich für das Finale qualifizieren können.

Weitere Infos zur OT EM/JEM

(Bilder: Th. Krüger)

zurück