ABC  ABC
Mediathek
16.01.14

Tolle Neuigkeiten zum „Tauchen als Gesundheitssport „

 

Gesundheitssport ist eine Zielsetzung, der sich immer mehr Vereine widmen. Auch Sporttauchen kann unter gesundheitlichen Aspekten betrieben werden: Ein Training kann so gestaltet werden, dass besondere Aspekte der gesundheitlichen Förderung im Fokus stehen. 

Für Vereine ist dies besonders interessant, da sich hier eine Kostenerstattung durch Krankenkassen erreichen lässt. Notwendige Voraussetzung dafür ist, dass die Leitung durch entsprechend qualifizierte Übungsleiter und Trainer erfolgt. Hier bietet der DOSB besondere Lizenzen auf dem Niveau ‚Übungsleiter B‘ an und schon seit einiger Zeit bemüht sich der VDST, hier ein entsprechendes Angebot insbesondere für den „Trainer Breitensport“ zu erreichen.

Ab sofort ist der Erwerb der Lizenz über eine Kooperation mit dem Deutschen Schwimmverband (DSV) möglich, denn der DSV erkennt die Trainer C-Lizenzen Tauchen als Voraussetzung für die Teilnahme an einem entsprechenden Lehrgang an.

Bitte leitet diese Unterlagen an die Vereine, Trainer und Tauchlehrer in weiter. Bei Frage steht Vizepräsident Uwe Hoffmann unter vizepraesident(at)vdst.de gerne zur Verfügung.

 

Ausschreibung   |  Anmeldeformular

zurück