ABC  ABC
Mediathek
12.09.11

VDST-Damen gewinnen WM-Silber

 

Babette Fürstenberg (Babelsberg) und Katharina Benck (Rostock) haben in der Monk (Mannschaftsorientierung nach Karte) bei den Weltmeisterschaften im Orientierungstauchen die Silbermedaille hinter dem Duo aus Tschechien gewonnen.

Die deutschen Herren Jan Zeggel (Rostock) und Daniel Sonnekalb (Delitzsch) belegten Rang vier.

In der Qualifikation des Parallel-Kurs (die finalen Läufe werden am Freitag ausgetragen) erreichten die WM-Starter Katharina Benck und Babette Fürstenberg sowie Max Lauschus, Jan Zeggel und Daniel Sonnekalb die nächste Runde.

Zum Auftakt der Wettbewerbe der gleichzeitig ausgetragenen Jugend-Europameisterschaft erreichten aus deutscher Sicht Lisa Schäfer und Eric Holz die nächste Runde.

zurück