ABC  ABC
Mediathek
15.08.11

VDST-Verein TC Seepferdle Eislingen erhält "Großer Stern des Sports" für vorbildliche Jugendarbeit

 


Wir gratulieren herzlich dem VDST-Verein Tauchclub Seepferdle Eislingen zur Auszeichnung "Sterne des Sports" für vorbildliche Jugendarbeit und Verdienste speziell im Breitensport.

VDST-Präsident Franz Brümmer und der gesamte Vorstand freuen sich über die Anerkennung für unseren Tauchverein. Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Volksbanken Raiffeisenkassen honorieren mit dem Preis "Sterne des Sports" Vereine, die mit ihren Konzepten erfolgreich und dauerhaft Mitglieder in die Vereinsarbeit einbinden. Der TC Seepferdle Eislingen belegt auf regionaler Ebene den 1. Platz und sichert sich mit seiner Nachwuchsarbeit den "Großen Stern des Sports" in Bronze. Der Tauchclub aus Eislingen darf sich als regionaler Gewinner über einen Preis in Höhe von 1.500 Euro freuen.

Die Seepferdle werden als Erstplatzierte aus der Region nun automatisch am landesweiten Wettbewerb zu den "Sterne des Sports" in Silber teilnehmen. Die Gewinner des bundesdeutschen Wettbewerbs wird Bundeskanzlerin Angela Merkel im Februar des kommenden Jahres in Berlin empfangen, um die "Sterne des Sports" in Gold zu überreichen.

Wir wünschen dem TC Seepferdle Eislingen für dieses Ziel viel Erfolg.

Mehr Informationen zu "Sterne des Sports".

zurück