ABC  ABC
Mediathek
12.07.18

WM: Die weltschnellsten Finswimmer kämpfen um Edelmetall und Rekorde

 

Vom 14. bis 23. Juli finden im serbischen Belgrad die Weltmeisterschaft im Finswimming statt. Das VDST-Nationalteam mit insgesamt sieben Herren und fünf Damen ist gerade auf dem Weg dorthin.

Neben Europameister, Weltmeister sowie Weltrekordhalter (über 100 m Finswimming) Max Poschart, Europameisterin Elena Poschart und Apnoe-Weltmeister Malte Striegler sind unter anderem auch die Nachwuchstalente Johanna Schikora (zweifache Jugendweltrekordhalterin), Luis Büttner, Justus Mörstedt, Duncan Gaida und Aimee Joy Hecke dabei.

Die weltschnellsten Finswimmer zeigen also ihr Können und kämpfen um Edelmetall und Rekorde!

Wir drücken die Daumen!

Mehr dazu auch unter: www.wcfsbelgrade2018.com

zurück