ABC  ABC
Mediathek
20.09.10

Zusammenfassung der Arbeitsergebnisse der Vorstands- und Gemeinsamen Sitzung

 

Wer den aktuellen sporttaucher gelesen hat, der weiß, dass wir mit unserer neuen Serie „Die da oben“ (Seite 28/29) mehr Transparenz und Information zu der Verbands- und Vorstandsarbeit geben möchten. Am Wochenende vom 17.-19. September fanden die VDST-Vorstandssitzung und die Gemeinsame Sitzung mit den Vorständen der Landesverbände statt.
Der VDST-Präsident konnte zu diesen Sitzungen fast alle Landestauchsportverbände begrüßen und wir möchten hier eine Zusammenfassung der Arbeitsergebnisse vorstellen:

  • Versicherungsleistungen aufgestockt: unbegrenzte Deckung bei Druckkammerbehandlung
    Der VDST hat seine Versicherungsleistungen für Mitglieder massiv aufgestockt und hat dazu die unbegrenzte Deckungssumme bei Druckkammerbehandlungen gemeinsam mit der VDST Tauchsport-Service GmbH beschlossen.

  • Mitgliederversammlung Stuttgart 2010
    Die gemeinsame Sitzung hat sich intensiv mit den Vorbereitungen der Mitgliederversammlung 2010 in Stuttgart befasst.
    Gastgeber sind dieses Jahr der Württembergische Landesverband für Tauchsport e.V. und drei Stuttgarter Vereine. Sie laden neben der Mitgliederversammlung zu einem interessanten Begleitprogramm ein.
    Es wurden außerdem verschiedene Anträge wie beispielsweise die Satzungsänderung im §31 Ehren- und Kontrollausschusses hin zu einer „Schieds- und Schlichtungsstelle“ vorbereitet.

  • Magazin sporttaucher: Höhere Seitenzahl bei zwei Ausgaben im Jahr
    Das Magazin „sporttaucher“ wird zweimal im Jahr mit einer 64-seitigen Ausgabe (Ausgabe „boot“ Jan/Feb.  und danach folgende Ausgabe März/April) erscheinen, um besonders die Belange des VDST noch besser darzustellen.

  • Neuer Foto-Wettbewerb für den Bereich Kompakt-Kamera
    Der bestehende internationale VDST-Fotowettbewerb Kamera Louis Boutan richtet sich an professionelle Foto- und Videografen. Um auch Einsteigern und Hobbyfotografen einen interessanten Foto-Wettbewerb anzubieten, wurde vom Fachbereich Visuelle Medien ein neues Wettbewerbskonzept für die Kompakt-Fotografie erarbeitet; dieses wird demnächst detailliert vorgestellt.

  • Spitzenleistungen im VDST-Leistungssport
    Die vergangenen Wochen waren geprägt von herausragenden Leistungen der VDST-Leistungssportler. Mit einem Doppel-Europameistertitel im Unterwasser-Rugby und diversen Gold-, Silber- und Bronze-Platzierungen im Finswimming und Orientierungstauchen regnete es Medaillen über alle Sparten. Der gesamte VDST ist stolz auf diese Leistungen. Medaillenspiegel als PDF

  • Sicherheit bei Kälte im Finswimming
    Zur Sicherheit der Leistungssportler im Finswimming wurde eine neue Kälteschutzregelung erarbeitet und verabschiedet.

  • Situation der VDST-Taucher in Frankreich
    In Frankreich wurden per Gesetz für CMAS-Taucher geltende Regeln geändert. Nun stehen der VDST-Präsident Franz Brümmer und der Präsident des Französischen Tauchverbandes FFESSM in engem Kontakt, damit VDST-Taucher auch weiterhin ohne Probleme in Frankreich Tauchen können. 

  • Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung mit DLRG
    Der VDST hat eine Kooperation mit der DLRG unterzeichnet: Zukünftig können ***-Tauchlehrer nach einer abgeschlossenen Fortbildung eine eigenständige Ausbildung adäquat zum DLRG Silber Rettungsschwimmabzeichen abnehmen. In der Schwimmbadausbildung wird das die Arbeit in den Verein deutlich erleichtern. Die detaillierte Umsetzung wird mit DLRG in den kommenden Wochen noch ausgearbeitet; wir werden berichten.

  • Fachbereich Tauchmedizin: Bericht zu Tauchunfällen
    Der Fachbereich Medizin stellt die vorläufige Statistik der Tauchunfälle der Jahre 2007-2010 vor; den vollständigen Bericht gibt es auf der HallMed im November.

  • (Tauch-)Sport und Klimaschutz
    Auch im Klimaschutz ist der VDST aktiv und engagiert sich an einem vom DOSB/BMU geförderten Projekt.

  • Mitmachen und Gewinnen bei der Aktion Neobiota 2010
    Der VDST startet gemeinsam mit dem Netzwerk „Lebendige Seen Deutschland“ des Global Nature Fund (GNF) eine neue Mitmachaktion im Projekt NEOBIOTA; mehr dazu auf der Projekthomepage www.neobiota.info

  • Veranstaltungsberichte

    • Am ersten September-Wochenende fand der 3. VDST-Frauensporttag in Lingen mit rund 300 Teilnehmerinnen statt. Das umfangreiche Sportangebot wurde mit großer Freude sogar noch am Sonntag angeboten, um allen interessierten Mädchen und Frauen die Möglichkeit zu geben, die Angebote auszuprobieren. Trotz des kalten Wassers war die Begeisterung bei den Teilnehmerinnen und den Veranstaltern groß.
      Der nächste VDST-Frauensporttag wird 2011 in Baden-Württemberg ausgerichtet.

    • Am Plansee fand ein Event des WLT Württembergischen Landesverbandes statt. Dabei ging es neben dem Spaß am Tauchen vor allem auch darum sich in diversen Kursen weiterzubilden. Die Resonanz darauf war sehr groß und der Event somit ein Erfolg und tolles Erlebnis. Der nächste Event am Plansee wird 2012 stattfinden.

  • Boot 2011: Herzlich Willkommen in Halle 3!
    Der neue Standplan zur Messe wurde vorgestellt und mit den Vertretern der Landesverbände diskutiert. Auch 2011 wird der VDST wieder mit freundlicher Unterstützung des Tauchsportverbandes NRW seine „berühmte“ Standfete ausrichten.
    Wir laden Euch herzlich am letzten Samstag der boot an unseren Stand ein und freuen uns auf einen tollen Abend mit Euch!

 

Zusammenfassung als PDF

zurück