ABC  ABC
Mitglieder

Taucher-Berufsunfähigkeitsschutz

Bei Tauchgängen ist Ihre Sicherheit das oberste Gebot. Daher erhält beim VDST jedes Mitglied ganz automatisch unsere Tauchsport-Versicherung.

Diesen Maßstab sollten Sie zudem auch bei der finanziellen Absicherung für den Fall einer Berufsunfähigkeit anlegen. Zusätzlich zu der VDST-Tauchsport-Versicherung, die in Ihrem Mitgliedsbeitrag bereits inklusive ist, bieten wir unseren Mitgliedern einen leistungsstarken Taucher-Berufsunfähigkeitsschutz, der speziell für den VDST entwickelt wurde und alle Besonderheiten für Sporttaucher berücksichtigt. 

Stefan Dörfler von unserem Partner HDI erstellt Ihnen gern ein individuelles Angebot für Ihren Taucher-Berufsunfähigkeitsschutz. Kontakt unter Tel. +49697567596 oder stefan.doerfler(at)hdi.de.


Grundregel „Sicherheit“

Sicherheit ist oberstes Gebot, wenn es um Tauchgänge geht. So wie beim Tauchen sollten Sie auch im richtigen Leben handeln: Sicherheit geht vor – vor allem, wenn es sich um Ihre Arbeitskraft handelt. Das berufliche Einkommen ist die Basis für Ihre Lebensqualität. Wohnung, Urlaub, Auto, Kinder, Lebenshaltung und Hobbies wollen Tag für Tag finanziert werden.

Eine private Berufsunfähigkeitsversicherung gleicht finanzielle Einbußen bei einem Verlust der Arbeitskraft aus.


Das exklusive Angebot für VDST-Mitglieder.

Als Sporttaucher haben Sie ein erhöhtes Berufsunfähigkeitsrisiko. Deshalb haben wir zusammen mit dem VDST zur Abrundung des bestehenden Unfallschutzes im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft ein weiteres Sicherheitsnetz entwickelt, das Ihnen viele Vorteile in Preis und Leistung bietet:

Mit der „Taucher-BU” gewinnen Sie in allen Disziplinen:

  • Als VDST-Mitglied erhalten Sie den BU-Schutz jetzt zu einem ausgesprochen günstigen Preis.
  • Voller Versicherungsschutz ohne erhöhte Prämie, sofern die Tauchgänge im Rahmen der aktuellen Statuten des VDST erfolgen.
  • Vereinfachte Antragsprüfung.

 

Die Taucher-Berufsunfähigkeitsvorsorge garantiert Ihnen noch weitere Vorteile:

  • Leistungen bereits ab 50 % Berufsunfähigkeit.
  • Auf jegliche Verweisung auf eine andere Tätigkeit wird bei Eintritt einer Berufsunfähigkeit verzichtet.
  • Der Versicherungsschutz gilt weltweit – ohne Wartezeit.
  • Keine Meldefristen bei Wiederaufnahme einer beruflichen Tätigkeit oder bei Verbesserung des Gesundheitszustands nach Eintritt einer Berufs unfähigkeit.
  • Mehrere unabhängige Institute haben die HDI-Berufsunfähigkeitsversicherung besonders ausgezeichnet und bestätigen Bestnoten.

Broschüre "HDI Berufsunfähigkeitsschutz" als Download


Interesse?

Schreiben Sie gleich eine Email an Ihren Ansprechpartner Stefan Dörfler stefan.doerfler(at)hdi.de