ABC  ABC
Mediathek
07.10.16

Safety first!

 

Deutsche Sporthochschule bietet Weiterbildung zur Rettung im Wassersport an

Sicherheit im Wasser – sie bedarf einer guten Grundausbildung und vor allem gründlicher Vorbereitung. Wie man als WassersportlerIn in Gefahrensituationen agiert, ist Thema der Weiterbildung Techniken der Rettung im Wassersport am 26. November. Hier bietet die Universitäre Weiterbildung der Deutschen Sporthochschule eine Veranstaltung an, in der das Training an oberster Stelle steht: Verschiedene Rettungsmittel und -techniken für die Eigenrettung und Fremdrettung sollen erprobt und Abläufe automatisiert werden. Die TeilnehmerInnen können hier ganz typische Rettungssituationen im Schwimmbad trainieren und werden so in der Lage sein, ihren eigenen Leistungsstand realistisch einzuschätzen.

 

Die Infos im Überblick:

DSHS Weiterbildung Techniken der Rettung im Wassersport

Veranstaltungsort:

DSHS Köln, Schwimmzentrum

Termin:

Samstag, 26.11.2016

09.00 - 18.00 Uhr

Bescheinigung:

4 UE werden vom VDST als Fortbildung anerkannt

 

Interessierte erhalten ausführliche Informationen auf dieser Internetseite.

zurück