ABC  ABC
Tauchausbildung

WLT Plansee-Event 2012

Trotz der teilweise schlechten Witterungsbedingungen war der WLT Plansee-Event (07.-10.06.2012) ein wirklich positives Ereignis. Die Lehrgänge und Workshops waren gut besucht. Das Programm wurde, wo immer möglich, flexibel an die Wünsche und Anforderungen der Teilnehmer angepasst. Die Stimmung war gut, es fanden unendlich viele interessante Gespräche statt.

Durch die Mitwirkung aller wurde das WLT-Planseeevent 2012 zu einem Erfolg.
Ein Dank dafür gilt:

  • Den Teilnehmern, die flexibel auf die räumliche Enge im Bereich der Wohnwagen und Wohnmobile reagiert haben und mit wenig Platz vorliebnahmen.
  • Den Zeltlern, die trotz allgegenwärtiger Nässe durchgehalten haben.
  • Allen Teilnehmer, die durch ihre Offenheit, ihr Engagement und ihre Flexibilität zu der positiven Stimmung und dem guten Gelingen beigetragen haben.
  • Allen Ausbildern, die die diversen Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen Vorort aktiv unterstützt haben.
  • Den Referenten von WLT, VDST und der Industrie, sowie den anwesenden Vorstandsmitgliedern und Mitarbeitern des WLT.
  • Prof. Dr. Franz Brümmer, Theo Konken, Norbert Wotte und Mark Niederhöfer vom VDST, die allen Teilnehmern die Gelegenheit gaben, direkte und persönliche Gespräche mit ihnen zu führen und sich sehr aktiv in die Veranstaltung eingebracht haben.
  • Den Partnern von der Industrie, Divers Paradise, Hans Buck, Tauchsportzentrum Ravensburg, Walter Sonntag, SAS, Atomic, Martin Kusche, Hubsi und Upstream, P.O. Winkler, die mit ihren Workshops, Informationen, Testequipment und Know-How den Planseeevent aufgewertet und abgerundet haben und allen Teilnehmern mit Rat und Tat (und Glühwein J) zur Seite standen.
  • Der Tauchbasis Planseecamp mit ihren Mitarbeitern Robert und Dieter sowie dem Campingplatz Sennalpe, Markus und Sabine, die die Menschenmassen und Füllmengen mit Freundlichkeit und Flexibilität in Griff bekommen haben.
  • Allen Teilnehmern, die mit angepackt haben, wenn sie gesehen haben, daß man anpacken kann.
  • Dem VDST für das TL-Stipendium, das wir auf der Tauchlehrertagung entgegen nehmen durften und das Faß Bier.
  • Den Vereinen, die uns ihre Zelte als Workshop- und Gruppenzelte unentgeltlich zur Verfügung gestellt haben (und sie hinterher auch noch trocknen mussten J).
  • Und vielen, vielen anderen, welche die Veranstaltung unterstützt haben.

Michael Ruoß
1. Vorsitzender WLT e.V.


 

Bilder: Agnes & Theo Konken