ABC  ABC
Tauchausbildung

VDST NAUI Äquivalenz

Die VDST-NAUI Äquivalenzliste gibt an, welche DTSA/CMAS-Brevetstufen den NAUI- Brevetstufen äquivalent sind.

Äquivalent bedeutet in diesem Fall, dass der/die Taucher/in dann die nächst höhere VDST/CMAS-Brevetstufe beginnen kann – unter der Bedingung, dass die zusätzlichen Voraussetzungen laut VDST/DTSA-Ordnung erfüllt sind (z.B. Spezialkurse oder ähnliches). Ergänzend kann bei Vorliegen eines entsprechenden NAUI Speciality der ansonsten erforderliche VDST Spezialkurs entfallen.

Die Äquivalenzliste bedeutet nicht, dass die aufgeführten Brevetstufen als CMAS-Brevets anerkannt oder auf VDST/CMAS-DTSA-Stufen umgeschrieben werden.

 

Nicht lehrende Brevetstufen

VDST

NAUI

ISO/CE (14453/1-3)

DTSA Basic

Passport Diver

Diver Level 1

DTSA *

Scuba Diver

Diver Level 2

DTSA **

Advanced Scuba Diver

Diver Level 2

DTSA ***

Master Scuba Diver /
Divemaster

Diver Level  3

 

Die Äquivalenzliste der Lehrenden Brevetstufen ist eine rein informelle Gegenüberstellung. Ein Cross-Over kann nur im Rahmen der VDST Cross-Over Ordnung erfolgen.

 

Lehrende Brevetstufen

VDST

NAUI

ISO/CE (14413/1-2)

Übungsleiter /
Tauchlehrer-Assistent

Assistent Instructor II

Level 1

TL *

Kein Äquvivalent

Level 2

TL **

Scuba Instructor

Level 2

TL ***

Instructor Trainer

- - -

TL ****

Course Director

- - -

 

FB Ausbildung, Stand: Mai 2012