ABC  ABC
Tauchausbildung

Abwicklung und Verfahrensweise der VDST/RAB SCR und CCR Brevetierungen

Abnahmeberchtigung
Die Abnahmeberechtigungen für die einzelnen Brevets sind in der VDST Ordnung Rebreathertauchen aufgeführt.

Die Abnahmekarte für die Rebreather Brevetierungen steht im Download-Bereich zur Verfügung. Der abnahmeberechtigte Ausbilder füllt die Abnahmekarte aus und sendet diese an die Bundesgeschäftsstelle des VDST e.V..

Brevetausstellung erfolgt durch die Bundesgeschäftsstelle des VDST mit einer VDST/RAB-Brevetkarte und einer VDST/RAB Urkunde. Zusätzlich kann eine CMAS-Germany Brevetkarte und eine CMAS Brevetkarte ausgestellt werden.


Versand der Brevets und Rechnungsstellung:
D
as Brevet inkl. Urkunde wird direkt dem Zertifizierten gesendet.

 

Die Brevetierungskosten (ab 01.01.2014) pro Brevet sind wie folgt:

  • VDST-Rebreather Diver Brevetierung 30,00 Euro
    zusätzliche CMAS-Germany Rebreather Diver Brevetkarte 5,00 Euro
    zusätzliche CMAS Rebreather Diver Brevetkarte 22,50 Euro
  • VDST-Rebreather Instructor Brevetierung 40,00 Euro
    zusätzliche CMAS-Germany Rebreather Instructor Brevetkarte 7,00 Euro
    zusätzliche CMAS Rebreather Instructor Brevetkarte 25,00 Euro
  • VDST-Rebreather Instructor Folgebrevetierung 30,00 Euro
    zusätzliche CMAS-Germany Rebreather Instructor Brevetkarte 7,00 Euro
    zusätzliche CMAS Rebreather Instructor Brevetkarte 25,00 Euro
  • VDST-Instructor Trainer Brevetierung 50,00 Euro
  • VDST-Instructor Trainer Folgebrevetierung 30,00 Euro

  • VDST Zweitkarte / Zweiturkunde 15,00 Euro

Die Preise sind jeweils inkl MWSt. und zuzügl. Versandkosten.
Die Brevetierungskosten werden per Rechnung gegenüber dem Brevetierten erhoben.