ABC  ABC
Leistungssport

Leistungssport

Seit sich in den 1950/60er Jahren die ersten Menschen zum Sporttauchen mit Gerät unter der Wasseroberfläche bewegt haben, hat sich das Sporttauchen mittlerweile zu einer Natur- und Erlebnissportart entwickelt, die sehr vielfältig ist. Wie kaum eine andere Sportart kann das Sporttauchen von fast Jedem ausgeübt werden und die Möglichkeiten dabei sind sehr vielfältig:

Der Tauchsport wird vom reinen Fun-Tauchen (beispielsweise im Urlaub oder auch in deutschen Seen und Flüssen) über die diversen Bereiche wie Kindertauchen, Technisches Tauchen oder auch Apnoe-Tauchen (nur mit Maske, Flossen und Schnorchel) ausgeübt.

Auch wenn man sich mit anderen messen möchte, ist der Tauchsport die richtige Anlaufstelle, denn neben Unterwasser-Foto & Video-Wettbewerben können die folgenden Sportarten als Leistungssport ausgeübt werden:

Hier können wir mit Stolz berichten, dass der VDST mit seinen Wettkämpfern zur Weltklasse gehört!

Die drei Disziplinen sind als Sparten im Fachbereich Leistungssport zusammengefasst.
In einigen wenigen Vereinen wird auch Unterwasser-Hockey gespielt.

Der Fachbereich ist auch für die Aus- und Fortbildung der Trainer im Leistungssport zuständig.

Dabei sind die Sicherheit beim Tauchen und Fairness im Sport ohne Doping für uns die obersten Gebote!


Internationale UW-Rugby-Meisterschaften in Deutschland in 2014

Im Jahr 2014 werden zwei internationale Meisterschaften im Unterwasser-Rugby in Deutschland ausgetragen:

Weitere Infos findest du hier.


World Games 2013 in Cali / Kolumbien

Vom 25.07. bis zum 04.08.2013 finden im kolumbianischen Cali die World Games 2013 statt.

Weitere Infos hier


Ordnung Leistungssport

Der Fachbereich Leistungssport hat ab dem 01. Januar 2013 eine neue Geschäftsordnung.
Diese neue Ordnung gilt nicht nur für die Leitung des Fachbereichs, sondern auch für die Sparten Finswimming, Orientierungstauchen und Unterwasser-Rugby.