ABC  ABC
Leistungssport

Unterwasser-Rugby

Du suchst Informationen über Unterwasser-Rugby? Hier bist du genau richtig!

Hier findest du alles über die einzige Mannschaftssportart, die in den drei Dimensionen gespielt wird. Unsere "atemberaubende" Sportart erfordert von den Sportlerinnen und Sportlern neben konditionellen und koordinativen Fähigkeiten in den drei Dimensionen auch teamorientiertes Handeln.

Hier findest Du aktuelle Nachrichten, Termine und Berichte von den Ligarunden und Meisterschaften bzw. Turnieren, Bilder sowie Steckbriefe unserer besten Sportler.

Ich würde mich sehr freuen, Dich zukünftig als Unterwasser-Rugby-Spielerin oder -Spieler begrüßen zu können und wünsche Dir nun viel Spaß beim Lesen.


10. Weltmeisterschaft im Unterwasser-Rugby in Kolumbien 2015

Vom 26. Juli bis 1. August findet in Cali, Kolumbien die 10. Weltmeisterschaft im Unterwasser-Rugby statt. 13 Nationen mit 12 Herren- und 9 Damen-Teams treten in den jeweils 2 x 15 Minuten-Spielen im 4,50 Meter tiefen Sprungbecken in Cali gegeneinander an, um dem amtierenden Weltmeister Norwegen den Titel streitig zu machen.
Die Favoriten sind die Gastgeber Kolumbien, der Titelverteidiger Norwegen sowie der zweimalige Weltmeister Deutschland.

Alle Infos rund um die WM können unter www.uwrworldchampionship.com nachgelesen werden. Die Spiele werden live auf www.uwrworldchampionship.com/streaming übertragen.

 

Informationen rund um die WM 2015

25 Jahre nach der ersten Weltmeisterschaft im Unterwasser-Rugby 1980 in Mühlheim und 4 Jahre nach der letzten Weltmeisterschaft in Finnland 2011, findet der Wettkampf um die weltweit beste Damen- und Herrenmannschaft im UWR nun erneut in Cali, Kolumbien statt. Cali war bereits 1995 Austragungsort der UWR-WM. Damals siegte in Cali Schweden bei den Herren und Norwegen bei den Damen. 

Die deutsche Herren Nationalmannschaft mit dem Bundestrainer Wilhelm Nier und Co-Trainer Roland Wiesner tritt mit 15 Spielern an und gehört, ebenso wie die Damen-Nationalmannschaft mit 15 Spielerinnen und dem Bundestrainer Jörg Oertel und der Co-Trainerin Tanja Scherer, zu den Favoriten der Meisterschaft.

Cali in Kolumbien, der Austragungsort der 10. CMAS Weltmeisterschaft im Unterwasser-Rugby, liegt etwa 1000 Meter über dem Meeresspiegel. Ein klarer Heimvorteil für die kolumbianischen Mannschaften und eine Herausforderung für die Mannschaften, die nach Cali reisen. Das Sprungbecken in Cali ist nach den Angaben der Veranstalter 4,5 Meter tief, 18 Meter lang und 13 Meter breit. 

 

Liste der Weltmeisterschaften im UWR:

 Video:

 Informationen über Cali auf Wikipedia:

Website der Weltmeisterschaft:

 


Text: Wolfgang Tress


Die Deutsche Meisterschaft der Jugend / Junioren fand am 28./29.6. in Pforzheim statt. Alle Infos.


Zum 8. Mal in Folge sicherte sich der TC Bamberg die Deutscher Meisterschaft im Unterwasserrugby. In Karlsruhe setzte sich der Erste der Süd-Liga gegen stark spielende Malscher im Sudden Death mit 0:1 durch. 

Alle weiteren Infos auf den Seiten der Deutschen Meisterschaft.


Bei der Mitteleuropäischen Meisterschaft konnte die Perspektivmannschaft des VDST wertvolle Erfahrung sammeln und verkaufte sich gut.

Am Ende musste sie sich nur dem Team aus Baden-Württemberg geschlagen geben, welches einen Strafwurf für sich nutzen konnte.

Einen Erfahrungsbericht von Kapitän Christian Förschler