Tauchen nach COVID19-Erkrankung: Gemeinsame Stellungnahme von GTÜM, DLRG und VDST

Stellungnahme Tauchen nach COVID19-Erkrankung Murnau/Bad Nenndorf/Offenbach, den 24.04.2020 Gemeinsame Stellungnahme der Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin (GTÜM), der Leitung Medizin der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) und des Fachbereichs Medizin des Verbandes Deutscher Sporttaucher (VDST) zum „Tauchen nach COVID19-Erkrankung“ Diese Stellungnahme basiert auf dem Wissensstand vom 19.04.2020. Es können sich naturgemäß bei einer solchen dynamischen Situation, mit … Tauchen nach COVID19-Erkrankung: Gemeinsame Stellungnahme von GTÜM, DLRG und VDST weiterlesen