TL3-Theorieprüfung in Offenbach

Die diesjährige VDST-TL3-Theorieprüfung fand am 15. und 16. August in den Räumen der VDST-Bundesgeschäftsstelle in Offenbach statt. Nachdem der ursprüngliche Termin im März aufgrund der Corona-Situation abgesagt werden musste, konnten wir nun unter Beachtung der aktuellen Regelungen und Befolgung der AHA-Regeln die Prüfung durchführen.

Acht TL3-Anwärter hatten sich für die zweitägige Prüfung angemeldet und stellten ihr Wissen und Können in den vier Prüfungsteilen unter Beweis. Dazu gehören eine schriftliche Klausur aus Kurz- und Langfragen, die Medizinprüfung, das Round-Table-Gespräch sowie das Erstellen einer Ausarbeitung bereits im Vorfeld der Prüfung.

Nicht nur die hochsommerlichen Temperaturen, sondern auch die eine oder andere Aufgabe brachten die Teilnehmer im wahrsten Sinn des Wortes zum Schwitzen.

Die Mühen wurde am Sonntag belohnt, als das Ergebnis der Prüfung feststand: es wurden insgesamt 27 von 32 Prüfungsteile erfolgreich absolviert und drei Anwärter haben den Theorieteil komplett bestanden. Herzlichen Glückwunsch!

Vielen Dank an dieser Stelle an die Ausbilder Frank Ostheimer, Reiner Kuffemann, Volker Maier, Diana Jahn, Fabian Möller und Jan-Martin Manzek und unseren Arzt Dirk Michaelis. Die gesamte Prüfung wurde geleitet vom Bundesausbildungsleiter Hagen Engelmann.

TL3-Pruefung 

Text: Jan-Martin Manzek / Fotos: Frank Ostheimer

 

Menü