2. Spieltag der Unterwasser-Hockey Saison 21/22 in Berlin

Foto: Julian Mühlenhaus

Mit dem zweiten UWH-Ligaspieltag am 07. November in Berlin, ist die erste Begegnungsrunde der Saison 2021/22 im Unterwasser-Hockey abgeschlossen.

In Berlin trafen sich die Elmshorner Schlickteufel, die Teams vom Tauchclub Hannover und den Sporttauchern Berlin, sowie eine Spielgemeinschaft mit Spieler:innen aus Berlin und Hannover. Den Hannoveranern gelangen zwei Siege gegen die Schlickteufel und die Spielgemeinschaft. Ein umkämpftes Spiel konnte die Spielgemeinschaft gegen die Schlickteufel für sich entscheiden. Das erste Team aus Berlin setzte sich deutlich gegen die anderen Teams durch und belegt derzeit den ersten Platz der Tabelle, dicht gefolgt von TCO 1 und den Black Marlins. Für die folgenden Spieltage bleibt es aber nicht nur im vorderen Tabellenteil spannend. Der TCH kann sich noch unter die ersten drei Plätze spielen, die Spielgemeinschaft und die Blue Marlins sind punktgleich und auch bei den Schlickteufeln und TCO2 ist noch alles offen!

Tabellenstand nach der ersten Begegnungsrunde der UWH-Saison 2021-2022

 

Menü