Dem Herbst entfliehen? Einfach mal abtauchen!

Aufholpaket / Foto Florian Zock

Dem Herbst entfliehen? Einfach mal abtauchen! – mit dem Aufholpaket

Der Tauchverein SCS Schwalbach macht‘s möglich – für alle ab 8 Jahren!

Fasziniert von Walen, Delphinen, dem kleinen Clownsfisch Nemo, Korallenriffen und Wracks? Die Kinder sind Wasserratten und man bekommt sie kaum aus dem Pool? Dann entflieht dem kälter werdenden Wetter und taucht mit uns ab! Der SCS Schwimmclub Schwalbach e.V. – der größte Tauchverein im Main-Taunus-Kreis – lädt alle ab 8 Jahren kostenlos zum Schnuppertauchen ein. Und zwar am:

Donnerstag, 20. Oktober 2022 um 19:30 Uhr im Wiesenbad in Eschborn.

Treffen 19:15 Uhr vor dem Bad. Wir bitten um Anmeldung per Mail unter: jugendwart@scs-schwalbach.de

Voraussetzung:

  • Gute Schwimmkenntnisse (Freischwimmer)
  • Bei Kindern/ Jugendlichen unter 18: erwachsene Begleitperson
  • Eine Erklärung zum Gesundheitszustand – schicken wir Euch zu (keine akute Erkältung, Bronchitis, Lungen- oder Herz-Kreislauferkrankungen…)

Mitbringen müsst ihr Badesachen, ggf. 2 Euro für den Spind und gute Laune. Den Rest stellen wir. Infos auch auf unserer Homepage.

Das Jugendteam des SCS Schwalbach e.V. während der Jugendfahrt 2022 nach Nordhausen

Die Veranstaltung wird gefördert vom Verband Deutscher Sporttaucher e.V., der Deutschen Sportjugend und dem „Aufholen nach Corona“-Projekt des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Und wenn wir nicht schnuppertauchen: Die Mitglieder des SCS treffen sich montags 19:30 Uhr im Hallenbad der Internationalen Schule Sindlingen (ISF) und donnerstags 20:30 Uhr im Wiesenbad in Eschborn zum Konditionstraining. Die SCS-Jugend trainiert donnerstags 19:30 Uhr im Wiesenbad in Eschborn und „bringt ordentlich Welle ins Wasser“.

Immer gut Luft! – wünscht Euch der SCS!

http://www.scs-schwalbach.de

Kontakt: SCS Schwimmclub Schwalbach Taunus e.V.
Postfach 2701
65820 Schwalbach
http://www.scs-schwalbach.de
Mail: info-neu@scs-schwalbach.de

 

Mehr Informationen zum dsj-Förderprogramm „Aufholen nach Corona“

Unsere konkreten Fördermöglichkeiten:

  • Kleinaktivitäten: Offene Veranstaltungen wie Schnupperangebote, Aktionstage, Medienerzeugnisse, Druckerzeugnisse, womit ihr euch als Verein öffentlichkeitswirksam präsentieren könnt, auch digital – Förderung von bis zu 90 Prozent und bis zu 1.000 EUR für eure Kleinaktivität!
  • Aktivitäten: ein- und mehrtägige Freizeiten & Begegnungen wie Feriencamps, Vernetzungstreffen, Tauchen in der Natur, damit ihr euch als Verein in Aktion präsentieren könnt – Förderung in Form von Beiträgen für TeilnehmerInnen, BetreuerInnen und Referentenhonorare sowie Fahrtkosten für eure Aktivität!
  • Wir bieten außerdem: Beratung, Coaching und Ideengewinnung für eure Kinder- und Jugendarbeit in eurem Verein

Kontaktmöglichkeit für Vereine und ihre Jugendarbeit
Nina Holtmann
Nina Holtmann
Telefonisch: +496998190230
Per Email: aufbau@vdst.de sowie nina.holtmann@vdst.de