Masken sind zum Tauchen da!

Der VDST unterstützt seine Vereine mit direkten Zuschüssen bis zu 300 Euro.

Wer würde dem nicht zustimmen wollen, dass Masken zum Tauchen da sind und nicht in der Schublade vertrocknen dürfen. Aber seit nunmehr eineinhalb Jahren hat das Corona-Virus auch den Tauchsport fest im Würgegriff – und nicht nur unsere Masken liegen ungenutzt im Keller.
Endlich lässt so langsam die Umklammerung nach, die Impfkampagne gewinnt nach anfänglichem Stolpern an Fahrt und wenn wir Glück haben, könnte es in diesem Jahr doch noch einen etwas verspäteten Tauchsommer und -herbst geben.

Los geht’s – organisiert ein Mitglieder-Event

Wenn das Vereinsleben wieder beginnt wird so mancher Verein bemerken, dass die Pandemie einen gewissen Mitgliederschwund verursacht hat. Sie brauchen daher eine motivierende Perspektive, ein „Los geht’s!“. Und was wäre da nicht besser geeignet, als ein Mitgliedergewinnungsevent zu organisieren. Der Verein lädt Tauchinteressierte ein, die wiedergewonnene Freiheit durch das Eintauchen in die weite Unterwasserwelt zu veredeln.

VDST-Vereine werden gefördert

Um solche Mitgliedergewinnungsaktionen finanziell möglicher zu machen, unterstützt der VDST seine Vereine direkt mit Finanzhilfen. Hierzu stellt er für das Jahr 2021 40.000 Euro zur Verfügung, die er als Zuschüsse mit bis zu 300 Euro für Mitgliedergewinnungsmaßnahmen von einzelnen Vereinen ausschütten wird. Und damit die Aktionen auch öffentlich noch besser wahrgenommen werden, wird jeder Verein mit seinem Event auf der VDST-Website präsentiert.

Was wird gefördert

Gefördert werden alle Vereinsveranstaltungen, die sich an potenzielle neue Vereinsmitglieder wenden. Dies kann ein Tauch-Anfänger-Kurs sein, Schnuppertraining mit Monoflosse, UW-Rugby, oder auch Schnupperveranstaltungen aus den Bereichen Umwelt, Medizin und Visuelle Medien.
„Der frühe Vogel fängt den Wurm!“ Wenn die 40.000 Euro ausgeschöpft sind, ist für einen verspäteten Antrag kein „Wurm“ mehr da. Also sind eine frühe Planung und daraus folgende Antragstellung zur Sicherung des Zuschusses sehr wichtig!

Jetzt mitmachen

Dein Verein möchte mitmachen? Dann fülle bitte alle nachfolgenden Felder aus. Dort kannst du eure detaillierte Aktionsbeschreibung hochladen. Ausserdem benötigen wir eure Budget-Planung inkl. der Vereins-Bankverbindung für die spätere Auszahlung (es werden keine  Auszahlungen auf private Konten getätigt).

    Eure Daten nur für den VDST



    Was wir auf www.vdst.de veröffentlichen

    Das Kleingedruckte


    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Stern aus.

    Teilnahmebedingungen

    • Die Veranstaltung wird auf der VDST-Webseite veröffentlicht.
    • Der Verein stellt direkt nach der Aktion dem VDST einen kurzen Veranstaltungsbericht zur Verfügung.
    • Der Verein stellt dem VDST Bilder der Aktion zur Verfügung.
    • Zur Verfügung gestellte Fotos und Texte sind frei von Rechten Dritter und dürfen vom VDST für dessen Öffentlichkeitsarbeit eingesetzt und bei Bedarf verändert werden (z.B. Textkürzungen, Fotos nur ausschnittweise, etc.)
    • Der Zuschuss ist zweckgebunden und darf nur für die im Antrag vorgestellten Aktion eingesetzt werden.
    • Der VDST ist berechtigt, die Mittelverwendung nachgängig zu überprüfen. Der Verein erklärt im Falle einer Überprüfung sein Einverständnis zur umfassenden Informations- und Dokumentationsherausgabe.

     

    FAQ

    Aktualisiert 02.07.2021

    Wann wird der Zuschuss ausgezahlt?
    Der VDST prüft und sammelt die eingehenden Bewerbungen ca. vier Wochen und zahlt dann auf einmal aus. Jeder Verein erhält dann auch eine Information an die “E-Mail des Ansprechpartners *”, die im Formluar angegeben wurde.

    Muss die Förderung zurückgezahlt werden, wenn der Event nicht stattfinden kann, z.B. wegen Corona?
    Wenn der Event z.B. Coronabedingt nicht stattfinden kann, soll er nachgeholt werden und die Förderung dafür eingesetzt werden.
    Sollte auch ein Nachholen nicht möglich sein und sind keine Kosten entstanden, sind die Vereine angehalten das Geld eigenverantwortlich zurückzuzahlen.

    Menü