Engagiere Dich

in unseren Ressorts

Einleitung

Zwischenüberschrift

Vorstellung – was gibt es auf dieser Seite / diesem Bereich?

Beliebte Seiten (Titel bitte ändern)
Unterseite 1
Unterseite 2
Unterseite 3
Unterseite 4

Weitere Seiten (Titel bitte ändern)
Unterseite 1
Unterseite 2

Ressort Apnoetauchen

Nicht das technische Gerät, sondern der Mensch steht im Vordergrund. 30 Jahre Tauchsportentwicklung haben im Jahr 2000 zu einer ganz erstaunlichen Bewegung geführt: Das technisch-hochentwickelte Tauchzubehör wurde abgelöst durch mentales und körperliches Training. Als Ausrüstung blieben nur noch Tauchanzug, Flossen, Maske und Schnorchel übrig.

Ressort eLearning

Auf unserer Online-Schulungsplattform, dem sogenannten VDST-eLearning, kannst Du Dich schnell und einfach austauschen, Präsenzveranstaltungen unserer Ausbilder erweitern und unterstützen, sowie mit up-to-date-Lehrmethoden Lernen. Sie unterstützt Dich also in jeder Hinsicht: Ob mit e-Learning-Kursen als Tauchlehrer, als ausgebildeter Taucher oder als Tauchschüler, oder als Austauschplattform genereller Art. Die Nutzung der Plattform steht Dir als VDST-Mitglied kostenfrei zur Verfügung; allein eine Anmeldung ist Voraussetzung. Eine intensivere Nutzung ist nach Absolvierung eines Kurses zum VDST-eTrainer möglich.

Überschrift Verweis

Was könnte die Besucher dieser Seite noch interessieren? (z.B. Angebot für Kinder & Jugendliche).

Ressort Rebreathertauchen

Abtauchen in eine andere Welt, eins werden mit einer unbeschreiblichen Ruhe unter Wasser. Man muss es erleben, wirklicher Bestandteil der Unterwasserwelt zu sein, Tiere hautnah zu beobachten. Ein Erlebnis
der besonderen Art!

  • Blasenarm – Atemberaubende Eindrücke noch intensiver erleben. Nahezu geräuschlos, keine Blasen, kein Blubbern.
  • Sicher – Standards mit hohem Sicherheitsniveau. Optimiert nach technischen, physischen und anwenderfreundlichen Anforderungsprofilen.
  • Innovativ – Immer die richtige Füllung: Tauchen mit verschiedenen Atemgasen unter optimaler Ausnutzung des Atemgases.
  • Komfortabel – Angewärmtes und angefeuchtetes Atemgas.
  • Ideal für lange Tauchgänge mit kompakten Tauchgeräten.
  • Extrem geringer Atemgasverbrauch.

Die Rebreather-Ausbildung im VDST

Der VDST arbeitet nach allgemeingültigen und weltweit anerkannten Richtlinien zur Ausbildung und Brevetierung des Rebreathertauchens. Die Ausbildung erfolgt dabei auf SCR und CCR Geräten mit CE-Zertifizierung.

Ressort Scientific Diving

Was kann man sich unter “Scientific Diving” oder zu deutsch “wissenschaftlichem Tauchen” vorstellen? “Wissenschaft” allein umfasst eine ganze Reihe von Gebieten, und dabei soll nun auch noch getaucht werden? Ja, denn wissenschaftliches Arbeiten hört nicht an den Küsten und Ufern auf, sondern kann und soll darüber hinaus auch unter Wasser weitergehen.

Die Ziele des Ressorts Scientific Diving sind daher u.a.:

  • Ausbildung: interessierten Sporttauchern sollen wissenschaftliche Fertigkeiten und Arbeitsmethoden im Unterwasserbereich mit einer wissenschaftlichen Ausbildung oder im Rahmen ihres Studiums nähergebracht und sie zu Wissenschaftlichen Tauchern ausgebildet werden.
  • Forschung: konkrete wissenschaftliche Fragestellungen sollen mit Hilfe dieser Fähigkeiten beantwortet werden.
  • Projektarbeit: Angehende Scientific Diver sollen zudem an wissenschaftliche Arbeits- und Untersuchungsmethoden herangeführt und dafür begeistert werden. So können sie für „Mitmach-Aktionen“ wie das Tauchseen-Portal, Neobiota-Watch, Reef Check, einfache Probenahmen sowie Dokumentationen und dergleichen bestens vorbereitet und ihnen die Unterwasserwelt und deren Probleme nähergebracht werden.
Menü