DTSA Apnoe ****-S/-T (Apnoe ****-Sicherungstaucher)

Mit dem Brevet DTSA Apnoe ****-Strecken- und Tieftauchen (-S/-T) oder DTSA Apnoe ****-Streckentauchen (-S) oder DTSA Apnoe ****-Tieftauchen (-T) lernst Du in Theorie und vorrangig in der Praxis wie Du ein guter Apnoe-Sicherungstaucher bist und somit Apnoetauchgänge mit gehobenem Leistungsniveau zuverlässig absichern kannst. Daher wird für dieses Brevet eine entsprechende sportliche Leistungsfähigkeit vorausgesetzt.

Voraussetzungen und weiteres…

VDST / CMAS Apnoe ****-S VDST / CMAS Apnoe ****-T
Mindestalter 18 Jahre 18 Jahre
Voraussetzungen – DTSA Apnoe ***-S – DTSA Apnoe ***-T
– HLW Kurs (nicht älter als 1 Jahr) – HLW Kurs (nicht älter als 1 Jahr)
– Apnoe SK1 – Apnoe SK2
– Gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung Gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung
Mindest Tauchgänge 20 Hallenbadeinheiten Streckentauchen seit Apnoe ***-S 20 Apnoetauchgänge auf 25m Tiefe seit Apnoe ***-T
Tauchgänge Streckentauchen (DYN):
– 75m mit Flossen
– 6x 50m Intervall mit max. 45 Sek Pause
Tieftauchen (CWT):
– Sicheres Antauchen einer Tiefe von 30-35m
– 4x 20m Intervall mit 45 bis max. 60 Sek. Pause
– Antauchen einer Tiefe von 20m mit 1 Min. Pause auf 20m
Zeittauchen (STA) -Zeittauchen 3:30 Minuten
-Intervalle: 4 x Zeittauchen á 2:30 Minuten mit 30-40 Sek. Pause zwischen den Tauchgängen
-Zeittauchen 3:30 Minuten
-Intervalle: 4 x Zeittauchen á 2:30 Minuten mit 30-40 Sek. Pause zwischen den Tauchgängen
Rettung Rettungsübungen für Strecken- und Zeittauchen mit Erster Hilfe Maßnahmen Rettungsübung aus 20m Tiefe mit Verbringen an Land und entsprechender Erster Hilfe
DTSA Apnoe ***-S/-T
DTSA UW-Foto oder Video *
Menü