GDL Children Diving Instructor

(VDST Kindertauchlehrer)

Als GDL Children Diving Instructor hast Du in einer Zusatzausbildung rechtliche und entwicklungsspezifische Kenntnisse beim Tauchen mit Kindern unter 14 Jahren erworben und setzt diese in der Tauchausbildung von Kindern um. Nach erfolgreicher Prüfung erhältst Du die offizielle Lizenzkarte.

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Mitgliedschaft in einem VDST-Verein oder Arbeitsverhältnis mit einer VDST-Tauchbasis/-Dive Center
  • Gültige GDL Instructor*-Lizenz
  • Gültige Tauchsportärztliche Untersuchung (TSU)

Mit dieser Lizenz darfst Du folgende Brevets ausbilden und abnehmen:

  • wie GDL Instructor*
  • alle GDL Junior Brevets im Schwimmbad und Freiwasser
  • alle GDL Kinderspezialkurse im Schwimmbad und Freiwasser

Maximal 5 Jahre (entsprechend der GDL Instructor*-Lizenz)

Mehr Details findest Du in der aktuellen Ausbildungsordnung.