GDL Freediving Instructor*

(VDST Apnoe TL*)

Deine Tätigkeiten als GDL Freediving Instructor* umfasst alle Aufgaben des GDL Dive Trainer (Apnoetauchen). Hinzu kommt die Ausbildung und Prüfung der Freiwasser-Apnoetauchgänge mit den Übungen für alle Apnoe-Brevets bis GDL Freediving In- & Outdoor***.

Dein Einsatzbereich ist der Verein oder der Landesfachverband.

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Mitgliedschaft in einem VDST-Verein oder Arbeitsverhältnis mit einer VDST-Tauchbasis/-Dive Center
  • Gültige Lizenz VDST DOSB Trainer C Breitensport (Sporttauchen) oder VDST DOSB Trainer C Breitensport (Apnoetauchen) oder VDST DOSB Trainer C Leistungssport (Sporttauchen) oder GDL Assistant Instructor
  • GDL Freediving Indoor*** und GDL Freediving Outdoor***
  • GDL Freediving Indoor Specialty und GDL Freediving Outdoor Specialty
  • GDL CPR, nicht älter als 1 Jahr
  • GDL Marine Biology oder GDL Freshwater Biology oder GDL Freshwater Biology Advanced
  • Gültige Tauchsportärztliche Untersuchung (TSU)

Mit dieser Lizenz darfst Du folgende Brevets ausbilden und abnehmen:

  • Wie GDL Dive Trainer (Apnoetauchen)
  • GDL Freediving Outdoor*/ **/ ***
  • GDL Freediving Indoor* / ** / ***
  • GDL Freediving Indoor Specialty
  • GDL Freediving Outdoor Specialty
  • Alle Übungen mit ABC Ausrüstung, bei denen kein Tauchgerät verwendet wird für GDL Indoor Basic und GDL Indoor Advanced, sowie GDL* Sports Diver bis GDL*** Dive Leader.

5 Jahre

Mehr Details findest Du in der aktuellen Ausbildungsordnung.

GDL Freediving Instructor**