Spezialkurs “Apnoe 1” und “Apnoe 2”

In den Spezialkursen “Apnoe 1” und “Apnoe 2” wirst Du in Theorie und Praxis mit den Besonderheiten des Apnoetauchens vertraut gemacht. Hierzu gehören unter anderem die Sicherheitsvorkehrungen, die zur Kontrolle des Partners beim Apnoetauchen erforderlich sind. Nach Abschluss des Kurses…

  • kannst du Dein Leistungsvermögens besser einschätzen,
  • hast du Trainingsmethoden für Strecken- und Zeittauchen kennen gelernt,
  • kennst du die besonderen Sicherheitsanforderungen und beherrschst die Übungen für das Apnoetauchen
  • kannst Erste-Hilfe-Maßnahme anwenden.

Voraussetzungen
Mindestalter: 14 Jahre bei Apnoe1 / 16 Jahre bei Apnoe2; bei Minderjährigen Einverständniserklärung der Eltern
Ausbildungsstufe: DTSA Apnoe S* oder ABC-Tauchausbildung bzw. DTSA Apnoe T*, DTSA Grundtauchschein oder DTSA *.
Anzahl der Pflichttauchgänge: keine
Sonstiges: Gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung

Aufbaukurs “Tauchsicherheit & Rettung”
Aufbaukurs “Herz-Lungen-Wiederbelebung”
Menü