Spezialkurs “Eistauchen”

Im Spezialkurs “Eistauchen” erlernst Du in Theorie und Praxis die sichere Planung, Vorbereitung und Durchführung von Eistauchgängen und kannst anschließend u.a. örtliche Gegebenheiten für Eistauchgänge oder auch besondere Probleme und Gefahren bei Eistauchgängen einschätzen und beherrschen. Ausserdem kennst Du die Anforderungen an die Ausrüstung für Eistauchgänge und kannst sie auch anwenden.

Voraussetzungen
Mindestalter: 18 Jahre
Ausbildungsstufe: DTSA**, AK Nachttauchen – ersatzweise für DTSA** vergleichbare Qualifikation entsprechend VDST-Äquivalenzliste.
Anzahl der Pflichttauchgänge: 100
Sonstiges: Gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung

Spezialkurs “Denkmalgerechtes Tauchen”
Spezialkurs “Flusstauchen”
Menü