Spezialkurs “Scooter”

Im Spezialkurs “Scooter” lernst du die Einsatzmöglichkeiten von Unterwasserscootern kennenlernen, bekommst eine Einweisung in die Technik, die Sicherheitsbestimmungen beim Umgang und die Zusatzausrüstung. Auch die Bestimmungen beim “Fahren” mit Unterwasserscootern werden erklärt und Du lernst Probleme am und im Wasser zu erkennen, zu vermeiden und zu lösen. Hinzukommen die Besonderheiten bei der Gruppenführung und die Aspekte des Gewässerschutzes.

Voraussetzungen
Mindestalter: 14 Jahre; bei Minderjährigen Einverständniserklärung der Eltern
Ausbildungsstufe: DTSA **; ersatzweise vergleichbare Qualifikation entsprechend VDST-Äquivalenzliste.
Anzahl der Pflichttauchgänge: 50
Sonstiges: Gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung.

Spezialkurs “Problemlösungen beim Tauchen”
Spezialkurs “Sidemount”
Menü