DTSA * / VDST-CMAS-Taucher *

Dein Weg zum sicheren Mittaucher und der Weg deine Ausbildung kontinuierlich zu verbessern – vielleicht sogar bis zum Tauchlehrer. Wenn du dieses Tauchsportabzeichen geschafft hast, bist du ab hier sogar ein international anerkannter Sporttaucher.

Voraussetzungen und weiteres…
Mindestalter: 14 Jahre; bei Minderjährigen Einverständniserklärung der Eltern
Ausbildungsstufe / Anzahl der Pflichttauchgänge: keine
Sonstiges: Gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung
S
onderregelungen: Pro Tag nicht mehr als 3 Übungstauchgänge mit Gerät.
Bei Vorlage des DTSA-Grundtauchscheins entfallen der theoretische Teil und die Übungen ohne Gerät, wenn zwischen Beginn der Abnahmen zum Grundtauchschein und Abschluss des DTSA * nicht mehr als 15 Monate liegen. Bei Vorlage des VDST-KTSA Gold (***) entfallen bis zum vollendeten 16. Lebensjahr der theoretische Teil und die Übungen ohne Gerät. Bei Vorlage eines Apnoe-DTSA entfallen die äquivalenten Übungen ohne Gerät, wenn zwischen Beginn der Abnahmen zum Apnoe-DTSA und Abschluss des DTSA * nicht mehr als 3 Jahre liegen. Bei Vorlage des DTSA-Basic entfällt der Tauchgang 1.0, wenn zwischen Beginn der Abnahmen zum Basic und Abschluss des DTSA * nicht mehr als 15 Monate liegen.

DTSA-Basic
DTSA ** / VDST-CMAS-Taucher **
Menü