ABC  ABC
Tauchausbildung

Bewirb Dich für ein TL-Stipendium (TL2 und TL3)

Du bist unter 30 Jahre alt und möchtest VDST-TL2 oder VDST-TL3 werden? Dann bist Du hier richtig. Bewirb Dich für unser VDST-TL-Stipendium

Mit dem VDST-TL-Stipendium ermöglicht der VDST ausgewählten TL2- und TL3-Anwärtern eine kostengünstige Ausbildung, denn die Gebühr der Praxisprüfung übernimmt der VDST. Nur die Reisekosten für An- und Abreise zum Prüfungsort sind selbst zu tragen.

Vorraussetzungen 

  • Unser VDST-TL-Stipendium gilt solange Du noch unter 30 Jahre alt bist.
  • Zudem erwarten wir eine aussagekräftige Bewerbung, aus der Dein taucherischer Werdegang und das bisherige und geplante Engagement im VDST hervorgehen.
  • Auch ein Empfehlungsschreiben Deines Vereins, des Landesverbandes oder eines VDST TL3/TL4 muss beifügt sein.

Ausschreibung herunterladen


Jetzt online bewerben!

Bewerbung-TL-Stipendium

Persönliche Daten
Bewerbungsunterlagen
Rechtliches, Datenschutz & Widerruf

Pro Jahr bietet der VDST bis zu 4 VDST-TL-Stipendien an. Schüler, Auszubildende und Studenten werden bei der Auswahl bevorzugt. Die Auswahl erfolgt durch die VDST-Fachbereichsleitung Ausbildung (FB-Leiter + die Stellvertreter). Die Entscheidung wird nicht begründet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Bitte ankreuzen*

TL-Stipendium für künftige TL2 und TL3 wird weiter bezuschußt

Im März 2017 hat der VDST Vorstand eine erhöhte Bezuschussung für TL2 und TL3 bei Bundesprüfungen „TL-Stipendium“ beschlossen.

  1. Inhalt TL-Stipendium
    Für ausgewählte TL2 und TL3 Anwärter wird die Gebühr der Praxisprüfung künftig vom VDST übernommen. Lediglich die Reisekosten für die An- und Abreise zum Prüfungsort sind nicht Inhalt dieser Regelung und müssen selbst getragen werden.

  2. Meldung
    Die Interessenten können sich selbst über die E-Mail Adresse ausbildung(at)vdst.de oder über den Onlinemeldebogen (unten) bei uns bewerben. Die Bewerber müssen unter 30 Jahre alt sein. Der Bewerbung muss ein Empfehlungsschreiben des Vereins oder des Landesverbandes oder eines VDST TL3/TL4 beiliegen. Aus den Bewerbungsunterlagen muss der taucherische Werdegang und das bisherige oder geplante Engagement im VDST hervorgehen.

  3. Auswahl
    Pro Jahr stehen maximal 4 Plätze zur Verfügung. Schüler, Auszubildende und Studenten werden bei der Auswahl bevorzugt. Die Auswahl erfolgt durch die Fachbereichsleitung des VDST (FB-Leiter + die Stellvertreter). Die Entscheidung muss nicht begründet werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.