Seminar “Die neue German Diver Licence” für VDST-Ausbilder:innen (2 LE)

Digitale Infoveranstaltung zur German Diver Licence

Sicherlich ist Euch der Begriff „German Diver Licence“ seit diesem Jahr schon das ein oder andere Mal zu Ohren gekommen – sei es im VDSTsporttaucher-Magazin, auf unserer Website oder beim Smalltalk mit Euren Freunden im Tauchverein.

Was die neue VDST-Brevetierung genau ist und wie sie im Zusammenhang mit dem DTSA (Deutsches Tauchsportabzeichen) und der CMAS steht, was das für euch als VDST-Ausbilder bedeutet und welche positiven Auswirkungen es für die VDST-Tauchbasen und VDST-Dive Center hat – all das möchten wir EUCH auf dieser Infoveranstaltung erklären.

Veranstaltungsinfos

  • Für wen: Alle Jugendleiter:innen, Trainer:innen C Breitensport/Apnoe, Assistenztauchlehrer:innen und Tauchlehrer:innen mit gültiger VDST-/DOSB-Lizenz.
  • Wann: Dienstag, 27.04.2021 / Uhrzeit: 19:00-20:30 Uhr (Anmeldeschluss 20.4.2021)
  • Wo: Digital (Bitte beachtet, dass die Teilnahme eine geeignete, ausreichend schnelle Internetverbindung und ein eigenes Endgerät voraussetzt.)
  • Bonus: Der Fachbereich Ausbildung vergibt für die Teilnahme an dem Seminar 2 LE.

Wir beantworten Eure Fragen

Eure Fragen, die ihr jetzt schon habt, sendet uns bitte vorab an anja.wild@vdst.de. Vorteil ist, dass wir die Veranstaltung dann inhaltlich besser und konzentrierter vorbereiten können, weil wir vorab erfahren, wo Euer Interesse liegt und wie Eure Fragen lauten. Diese werden wir dann live für alle Teilnehmer beantworten.

 

  • Ticket "Die neue German Diver Licence"27. April 202119:00 - 20:30
Details Preis Anzahl
kostenfreiZeige Einzelheiten + €0,00 (EUR)   Ausverkauft
WartelisteZeige Einzelheiten + €0,00 (EUR)  

Bevorstehende Veranstaltungen

Menü