VDST setzt Wettkämpfe bis auf Weiteres aus

Foto: Bild von Hebi B. auf Pixabay

VDST setzt Wettkämpfe bis auf Weiteres aus

Liebe Athlet*innen, liebe Trainer*innen,

aufgrund der aktuellen Situation kommen auch wir im VDST nicht umhin, den Empfehlungen bzw. Auflagen der Bundesregierung zum Schutze aller nachzukommen. Dementsprechend wurde im Vorstand beschlossen, jeglichen Wettkampfbetrieb im VDST bis auf Weiteres auszusetzen. Dies betrifft die Sparten Finswimming, Orientierungstauchen, Unterwasser-Rugby, Unterwasser-Hockey, das Ressort Apnoe-Wettkampf und die Visuellen Medien. Ich hoffe, dass alle nachvollziehen können, dass uns diese Entscheidung nicht leichtgefallen ist.

Für weiter Informationen bitten wir euch, die Verantwortlichen im VDST zu kontaktieren:

Bleibt gesund, dem Sport verbunden und findet euren individuellen Weg, Euch fit zu halten. Wir alle hoffen auf bessere Zeiten in naher Zukunft.

 

Mit tauchsportlichen Grüßen

Dr. Uwe Hoffmann

Menü